Der Kaufhaus Cop 2

DER KAUFHAUS COP 2 | Paul Blart „sichert“ Las Vegas

DER KAUFHAUS COP 2 ist die Fortsetzung zum Komödienhit aus dem Jahr mit Kevin James, in der der chaotische Kaufhauscop dieses Mal in Las Vegas zum gefährlichen Einsatz kommt.

Der Kaufhaus Cop 2

© Sony Pictures Releasing

Inhalt

Paul Blart (Kevin James) reist gemeinsam mit seiner Tocher Maya (Raini Rodriguez) nach Las Vegas, um dort an der Security-Guard-Expo teilzunehmen und nach sechs anstrengenden Jahren als Kaufhaus-Sicherheitsmann auch einfach mal ein wenig zu entspannen. Zugleich will er die Gelegenheit nutzen, um noch einmal so viel Zeit wie möglich mit seiner Tochter zu verbringen, bevor sie zu Hause auszieht, um ans College zu gehen. Maya hat allerdings bald nur noch Augen für den charmanten Hotel-Mitarbeiter Lane (David Henrie), während sich Paul wegen seines Berufs als Kaufhaus-Cop allerlei Sticheleien von den Casino-Sicherheitsleuten gefallen lassen muss. Doch als eine Gruppe Krimineller unter Führung des skrupellosen Vincent (Neal McDonough) plant, gleich mehrere Hotels und Casinos in Las Vegas auszurauben, ist Pauls große Stunde gekommen…

Kritik

Eigentlich ist Paul Blart ein durchschnittlicher Typ, doch hat er im ersten Teil ein großes Herz und Engagement bewiesen. Durch Kevin James hat Der Kaufhaus Cop eine Seele und eine Präsenz erhalten, die den Film zu einen überraschenden Hit gemacht hat. Regisseur Andy Fickman setzt in der von Adam Sandlers Produktionsfirma Happy Madison verantworteten Komödie auf Slapstick, Situationskomik, einen Hauch Sensibilität, den Wiedererkennungseffekt und der körperlichen Fülle seines Hauptdarstellers. Auch wenn der Charme des ersten Teils lange auf sich warten lässt, so hat man dennoch seinen Spaß mit DER KAUFHAUS COP 2.

Fazit: Kritiker tadeln Kevin James oft genug, doch sehen sie nur die Schale. Der Kern ist der kleine Mann, der zu etwas Besonderen wird, in der er Güte und Mut beweist. Dies macht aus ihm einen Publikumsmagnet.

FSK ab 6 (gelb)Originaltitel:           Paul Blart: Mall Cop 2
Produktionsland/-jahr:   US 2015
Laufzeit:                94 min
Genre:                   Komödie

Regie:                   Andy Fickman
Drehbuch:                Kevin James, Nick Bakay      
Kamera:                  Dean Semler  

Kinostart:               09. April 2015
Home Entertainment:      -  

Verleih:                 Sony Pictures Releasing 

(Quelle: vipmagazin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.