Tarantino - The Bloody Genius

TARANTINO – THE BLOODY GENIUS | Ein Mann, acht Filme, 21 Jahre

Die ersten 21 Jahre des Schaffens von Tarantino in einer umfassenden Dokumentation. Christoph Waltz, Tim Roth, Samuel L. Jackson, Diane Kruger und viele mehr geben Einblicke in das Denken und Schaffen der Regielegende und tragen so dazu bei, dass TARANTINO: THE BLOODY GENIUS zum Hochgenuss für alle Fans wird.

TARANTINO_PLAKAT

© Koch Films

Inhalt

Die legendären ersten acht Filme von Quentin Tarantino stehen im Mittelpunkt dieser spielfilmlangen Dokumentation über sein bewegtes Leben. Unterstützt durch Exklusiv-Interviews mit zahlreichen seiner Wegbegleiter und angereichert mit Filmausschnitten zeichnet diese gehaltvolle Dokumentation den Weg des Kultregisseurs aus der Videothek in den Hollywood-Olymp nach.

Kritik

Nichts Neues, dafür ein Sammelsurium an Anekdoten, Herzblut und harter Arbeit. TARANTINO – THE BLOODY GENIUS erhöht den Puls bei Filmfreunden. Das Leben von Quentin Tarantino ist bewegt, auf und ab, vor allem aber gezeichnet von kreativen Auswüchsen, die Kritiker schlaflose Nächte bescheren. Der Spagat zwischen Gut und Böse, Gewalt und Humor, Genialität und Wahnsinn sind die vorhandenen Gegenstücke und wiederkehrende Inhalte, die einen echten Tarantino-Film auszeichnen.

Seine Vorliebe für Frauenfüße und Dialoge bis an die Schmerzgrenze sind zu seinem Markenzeichen geworden. Ohne diese stilistisch wertvollen Mittel kein Prädikat „besonders Tarantino“.  Und so fügt sich alles zusammen in dieser Dokumentation mit vielen bekannten Gesichter, die alle etwas zum Meister sagen wollen. Böses Blut, keine Spur, obwohl Tarantino sicherlich nicht zu den umgänglichsten Regisseurin in Hollywood gehören dürfte. Doch solange das Ergebnis stimmt und Oscar-Nominierungen und –Auszeichnungen die Vita füllen, macht der Mann eigentlich nichts falsch. Wir dürfen gespannt sein, wo die Reise hingeht

Fazit: Schöne Doku mit allem was man von Tarantino kennt und liebt. Vieles kennt man, macht aber Tarantino – The Bloody Genius nicht weniger interessant und wertvoll. Darf für Freunde und Fans in der Sammlung definitiv nicht fehlen.

FSK ab 16 (blau)Originaltitel:           QT8: The First Eight
Produktionsland/-jahr:   US 2019
Laufzeit:                103 min
Genre:                   Dokumentation

Regie:                   Tara Wood
Drehbuch:                Tara Wood
Kamera:                  Jake Zortman

Kinostart:               -
Home Entertainment:      16. Januar 2020

Verleih:                 Koch Films

(Quelle: KOCH FILMS Deutschland)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.