Klassiker

Eine Reise durch die filmische Vergangenheit

der-himmel-uber-berlin (1)

DER HIMMEL ÜBER BERLIN | Eine Ode an die geteilte Stadt

Zu seinem 30-jährigen Jubiläum erscheint Wim Wenders’ 1987 entstandene Ode an die geteilte Stadt in einer aufwendig restaurierten 4K-Fassung. In Bild und Ton sorgsam von Wim Wenders und seinem Team überarbeitet, feierte die restaurierte Fassung des preisgekrönten Films DER HIMMEL ÜBER BERLIN auf der 68. Berlinale Weltpremiere. (mehr …)

Advertisements
STARK

Stephen King’s STARK – THE DARK HALF | Uncut, wie Romero in schuf

Nach über 20 Jahren auf dem Index ist es nun endlich soweit: Ein Meilenstein des Horrorkinos feiert seine lang ersehnte Wiederveröffentlichung: Stephen King’s STARK – THE DARK HALF. (mehr …)

Blood-Simple

BLOOD SIMPLE – EINE MÖRDERISCHE NACHT | Die Coen’sche Fantasie in Reinkultur

Spannend und wunderbar böse trägt BLOOD SIMPLE die Markenzeichen der schrägen Coenschen Fantasie. Ein Film und Meisterwerk, das zu einem der Kultfilme der 80er Jahre avancierte und ganze Generationen von Filmemachern beeinflusste. (mehr …)

DIE REIFEPRÜFUNG

DIE REIFEPRÜFUNG | Eine Film, der niemals verjährt

Ein Film, der uns alle überdauern wird: DIE REIFEPRÜFUNG ist nationales Kulturgut der USA und ist trotz seiner 50 Jahre, immer noch eine unvergleichliche Coming-of-Age-Geschichte.  (mehr …)

Das Kindermädchen

DAS KINDERMÄDCHEN | Friedkins wundersame Welt des Horrors

17 Jahre nach seinem unvergessenen Exorzist ließ uns New-Hollywood-Legende William Friedkin 1990 erneut die Haare zu Berge stehen: Basierend auf dem Psychothriller von Dan Greenburg schuf er mit DAS KINDERMÄDCHEN nicht nur einen ikonischen Bösewicht des modernen Horrorfilms, er erweckt auch einen Baum mit sehenswerten Spezial-Effekten zum Leben und erinnert so legendär an The Evil Dead von Sam Raimi. (mehr …)