[Kino] EFFIGIE – DAS GIFT UND DIE STADT | Gewinnspiel

EFFIGIE_GWS


EFFIGIE – DAS GIFT UND DIE STADT ⬅

von Udo Flohr

mit Suzan Anbeh, Elisa Thiemann, Christoph Gottschalch uvm.


Nur im Kino


Bremen 1828: Cato Böhmer tritt eine neue Stelle als Gerichtsschreiberin für Untersuchungsrichter Senator Droste an. Sie möchte Juristin werden in einer Zeit, in der Frauen in Deutschland noch gar nicht studieren dürfen. Als das Kriminalgericht wegen Giftspuren an Lebensmitteln alarmiert wird, glaubt ihr Chef zunächst an einen Zufall. Doch schon bald gilt es eine Häufung von Todesfällen in der Pelzerstraße aufzuklären. Gesche Gottfried, eine attraktive und als Wohltäterin geschätzte Witwe, scheint ebenfalls in Gefahr zu sein. Bald wird sie aber zur Hauptverdächtigen, die ihre drei kleinen Kinder, ihre Eltern, den Zwillingsbruder, Ehemänner sowie Freunde und Nachbarn mit Arsen vergiftet haben könnte. Im Laufe der Untersuchung steht Senator Droste unter Druck seitens Kapitän Ehlers, der seine Unterstützung für die Binnenschifffahrt einfordert. Droste und Bürgermeister Johann Smidt setzen für Bremens Infrastruktur jedoch lieber auf eine neuartige Technologie: die Eisenbahn. Eine politische Intrige gegen den Senator kann Cato gerade noch abwenden. Am Ende trägt sie maßgeblich dazu bei, Gesche Gottfried zu einem Geständnis zu bringen.

🔘 filmspleen verlost – mit freundlicher Unterstützung vonGeekFrog Media[ eine von zwei Graphic Novels „Gift“ (erschienen bei Reprodukt) ]. Wenn Ihr gewinnen wollt, dann schaut flink auf die Teilnahmebedingungen und befolgt diese Schritte:

  • E-MAIL-TEILNAHME
  1. Schickt mir eine Mail mit dem Betreff „Gift“ an gewinnspiel@filmspleen.com
  2. Wichig: Name und Anschrift nicht vergessen!

*** Teilnahmeschluss ist der 28. Januar ’22, 23:59 Uhr! ***

Weitere Informationen zum Datenschutz findet ihr HIER.

Mit eurer Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert ihr die Teilnahmebedingungen von filmspleen.

Viel Spaß und Glück wünscht euch euer EIN-MANN-FILMSPLEEN-TEAM!!!