Lowlights Vol. 1

Die Lowlights am Wochenende – Vol. 1

Neben vielen Glanzlichter der filmischen Unterhaltungskunst, gibt es auch viele dunkelbunte Schafe, die über den Bildschirm flimmern. Dabei bewegen sie sich stetig zwischen Müllverbrennungsanlage und geschützter Grünfläche.

TITANIC 2

100 Jahre nach dem Untergang der richtigen Titanic, soll eine baugleiche Kopie, die Titanic 2, nun ihre Jungfernfahrt auf der gleichen geschichtsträchtigen Route bestreiten. Shit happens und auch diese Jungfernfahrt endet buchstäblich in einer Tragödie. Liebesschnulze trifft auf Tsunamis, die durch Eisberge ausgelöst wurden.

Fazit: Spezial Effekte, die man nicht mal bei den Teletubbies serviert bekommt. „Schauspieler“, die zum ersten Mal die Theater-AG besuchen und unlogisches Gesappel als Ausdruck absoluter Inkompetenz. Das alles und noch viel mehr ist Titanic 2. Life of Elend – Schiffbruch mit Affe!

US 2010 // Spielzeit: 105 min // Freigegeben ab 12 Jahren

Freitag (07.03.), um 22:15 Uhr auf TELE 5

DOOM – DER FILM

Der Film zum ultraerfolgreichen Videospiel. Ja, das Videospiel war sehr erfolgreich. Eine Gruppe von Testosteron-Soldaten, angeführt vom ‚Fels in der Brandung‘ Dwayne „The Rock“ Johnson, muss ein Forschungslabor auf den Mars zur Alien-freien Zone machen. Alles läuft schief und fast alle müssen sterben.

Fazit: Das Videospiel ist klasse, der Film leider nicht. Hätte „The Rock“ die Aliens mit einem Wrestling-Finishing-Move niedergemacht, hätte man vielleicht nochmal drüber sprechen können.

US 2005 // Spielzeit: 104 min // Keine Jugendfreigabe

Freitag (07.03.), um 23:05 Uhr auf RTL 2

CROC

Vor der Küste Thailands macht ein Riesenkrokodil jagt auf Menschen. Dubiose Geschäftemacher lenken den Verdacht auf Krokodilfarmer Jack (Peter Tuinstra). Doch der einsilbige Großwildjäger Hawkins (Michael Madsen) weiß es besser…

Fazit: Michael Madsen hätte es eigentlich besser wissen müssen. Mensch Junge, du hast in Kill Bill und Sin City mitgespielt und jetzt sowas – pures fremdschämen.

US 2007 // Spielzeit: 88 min // Freigegeben ab 16 Jahren

Samstag (08.03.), um 20:15 Uhr auf TELE 5

SCHWARZWALDLIEBE

Bauer Karl kämpft tapfer gegen skrupellosen Investoren, die den Schwarzwald ausbeuten wollen. Aber die Investoren sind pfiffig und setzen die unterkühlte Großstadtjuristin Elisabeth auf den Landwirt an – wo wird das bloß enden?

Fazit: Für so einen Mist werden unsere Gebühren verbraten. Hohle „Frau sucht Bauer“-Geschichte mit noch hohleren Schauspielern.

DE 2009 // Spielzeit: 90 min // Freigegeben: k. A.

Samstag (08.03.), um 20:15 Uhr auf SWR

CAMILLA LÄCKBERG: MORD IN FJÄLLBACKA – DIE KUNST DES TODES

Ericas Schwester Anna findet eine Freundin bewusstlos hinter dem Lenkrad ihres Autos. Alles deutet auf einen Suizidversuch hin…

Fazit: Kaffeefahrt nach Schweden, aber wo ist der Kaffee? Fehlen eigentlich nur noch die Rheumadecken und ab geht die Lutzi.

SE 2012 // Spielzeit: 90 min // Freigegeben: k. A.

Sonntag (09.03.), um 22:00 Uhr auf ZDF

WER ZU LIEBEN WAGT

Maria (Christine Neubauer), Scheidungsanwältin in Bangkok, macht für ihre Halbschwester Clara die Hochzeitsplanerin. Da wird bei der Braut ein Hirntumor diagnostiziert. Radiologe Martin (Hardy Krüger jr.) könnte helfen, aber er ist seit dem Krebstod seiner Frau traumatisiert…

Fazit: Nach diesem Film sind wir alle traumatisiert.

DE 2010 // Spielzeit: 90 min // Freigegeben: k. A.

Sonntag (09.03.), um 22:20 Uhr auf MDR