Drama

MEIN_BESTER_UND_ICH_org

MEIN BESTER & ICH | Die wahrscheinlich ziemlich beste Wiederholung aller Zeiten

2012 eroberte die französische Komödie „Ziemlich beste Freunde“ weltweit die Kinos. Omar Sy und François Cluzet als ungleiches Gespann sorgten für unfassbar schöne, witzige und traurige Momente – unerreicht bis heute. Um auch ein großes Stück vom Kuchen abzubekommen, ist Hollywood berühmt dafür, sich europäische oder asiatische Stoffe einzuverleiben und sein „Remake“ daraus zu zaubern. Manchmal geht das gut, doch meistens ist es einfach nur schlecht. Aber was ist mit MEIN BESTER & ICH? (mehr …)

Werbeanzeigen
TOLKIEN

TOLKIEN | Ein Leben für die Fantasie

TOLKIEN erzählt von den prägenden Jugendjahren des visionären Autors, in denen er Freundschaft, Mut und Inspiration inmitten einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten an seiner Schule findet. Zusammen erleben sie Liebe und Verlust, von Tolkiens turbulenter Umwerbung seiner großen Liebe und Muse Edith Bratt, bis hin zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs, der die „Gefährten“ auseinander zu reißen droht. (mehr …)

YARDIE

YARDIE | Auge um Auge – und die ganze Welt wird blind sein

YARDIE ist das Regie-Debüt des Ausnahmeschauspielers Idris Elba, der eine packende und popkulturell wichtige Geschichte nach dem gleichnamigen Roman von Victor Headley inszenierte. (mehr …)

Picture+2_A4

BRITT-MARIE WAR HIER | Nach 40 Jahren Ehe wechselt sie das „Spielgerät“

BRITT-MARIE WAR HIER ist die weibliche Antwort auf „Ein Mann namens Ove“: eine warmherzige Komödie über alten Ballast und neue Perspektiven, charmant und mit einer kräftigen Portion Humor erzählt. (mehr …)

09_+Vater+und+Tochter+halten+zusammen

DAS LEBEN MEINER TOCHTER | Ein Wettlauf gegen die Zeit

In DAS LEBEN MEINER TOCHTER greift Regisseur Steffen Weinert die brisante Thematik auf und erzählt die emotionale Geschichte eines Vaters, dessen Tochter eine der Betroffenen dieses bestehenden Organmangels ist. Auch sie benötigt dringend ein neues Organ. (mehr …)