Klassiker/Kult

Eine Reise durch die filmische Vergangenheit

BEYOND THE INFINITE TWO MINUTES | Das Fernsehprogramm von morgen

Die verrückteste Science-Fiction-Komödie der letzten Jahre und zudem genial inszeniert: Die wahnwitzige Zeitreisegeschichte BEYOND THE INFINITE TWO MINUTES wird ohne Schnitte und in Echtzeit erzählt.

(mehr …)

DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE | Es sind die kleinen und einfachen Dinge im Leben

Der Film, der Audrey Tautou zum Weltstar machte und in Deutschland über 3,2 Millionen Kinozuschauer verzauberte. DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE genießt Kultstatus und bedarf eigentlich nicht vieler Worte, doch einige möchte ich Euch dann doch von Herzen mitteilen.

(mehr …)

CHRISTIANE F. – WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO | Ein Teenager zwischen Himmel und Hölle

Basierend auf dem Buch „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ inszenierte Regisseur Uli Edel mit CHRISTIANE F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo einen Film, der zu einem Welterfolg der 80er-Jahre avancierte und heute zu einem Klassiker der Filmgeschichte zählt. 

(mehr …)

WAYNE’S WORLD | „…Partytime, Excellent!“

WAYNE´S WORLD ist das Filmdebüt von Wayne und Garth, den beliebten Charakteren, die von Mike Myers and Dana Carvey in der kultigen Comedy-Show „Saturday Night Live“ zum Leben erweckt wurden. Nun feiern sie ihr 30. Jubiläum.

(mehr …)

INDEPENDENCE DAY | „Das nenn‘ ich eine unheimliche Begegnung“

Roland Emmerichs erster Weltzerstörung: INDEPENDENCE DAY gehört mittlerweile zu den größten Sci-Fi-Klassikern und besitzt unter Kennern auch einen gewissen Kultstatus. Nicht zuletzt auch wegen der schlagfertigen Dialogszenen und Onelinern wie „Willkommen auf der Erde“. Wir schauen nochmal auf den bislang erfolgreichsten Film des Deutschen und ordnen ihn ins aktuelle Filmgeschehen ein.

(mehr …)