Serie

Serien: kleine Filmhäppchen, die wesentlich mehr Zeit beanspruchen

Shooter

SHOOTER | Was bleibt, ist Zeit für die wesentlichen Dinge

Die Serie SHOOTER erzählt die Geschichte des Scharfschützen Bob Lee Swagger, der die Ermordung des Präsidenten verhindern soll, aber schließlich selbst unter Verdacht gerät, das Attentat geplant zu haben. (mehr …)

Advertisements
BILLIONS

BILLIONS | Ein Psycho-Duell um Milliarden

Paul Giamatti und Damian Lewis liefern sich in dieser, im New Yorker Hochfinanz-Milieu angesiedelten Drama-Serie BILLIONS, einen explosiven Schlagabtausch. Eine Intrige um Milliarden!
(mehr …)

Z Nation

[Staffel 1+2] Z NATION | Der Trash-Bro von „The Walkind Dead“

In Z NATION wendet sich nach einer verheerenden Zombie-Epidemie das Schicksal der Menschheit, als ein Impfstoff gegen das Virus Wirkung zeigt. (mehr …)

HUMANS

[Staffel 1] HUMANS | Was macht uns menschlich?

In der in einer parallelen Gegenwart angesiedelten Serie HUMANS gehören Androide – sogenannte Synths – zum alltäglichen Leben wie selbstverständlich mit dazu. Die neue, packende SciFi-Serie beschäftigt sich mit folgender Frage: Wie wäre es, in einer Welt zu leben, in der der technologische Fortschritt so weit vorangeschritten ist, dass er unseren Alltag und die Beziehungen zu unseren Mitmenschen voll und ganz beeinflusst? (mehr …)

modus-der-morder-in-uns-modus-der-morder-in-uns-staffel-1

[Staffel 1] MODUS – DER MÖRDER IN UNS | Warum Menschen Menschen töten?

Die Messlatte für anspruchsvolle Nordic Crime-Serien liegt mit Genre-Größen wie Die Brücke – Transit In Den Tod, Kommissarin Lund oder Kommissar Beck ziemlich hoch. Die neue skandinavisch-deutsche Koproduktion MODUS – DER MÖRDER IN UNS hält problemlos diesen Qualitätsstandard und reiht sich ein in die Riege erstklassiger TV-Krimiunterhaltung. Bei Modus steht indessen statt des „Wer ist der Mörder?“ das „Warum…?“ im Mittelpunkt der packenden Geschichte, die aktuell brisante Fragen über Religion, Menschenrechte und die Natur der Liebe an sich aufwirft. (mehr …)