Remake

Der Vorname

DER VORNAME | Adolf steht mal wieder im Mittelpunkt

Darf man sein Kind nach einem Diktator und Massenmörder benennen? Diese ungewöhnliche und dennoch legitime Frage gingen die französischen Regisseure und Autoren Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte nach. Das Ergebnis: Die unterschiedliche Antwortmöglichkeiten auf die Frage ließen die beiden in ihr Stück „Le Prénom“ einfließen. Sönke Wortman bediente sich dieser munteren Vorlage und lockte über eine Millionen Zuschauer in die deutschen Kinos. (mehr …)

Werbeanzeigen
FRIEDHOF_Titel

FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE | Renaissance der Totgeglaubten

Das Regie-Duo Kevin Kölsch und Dennis Widmyer bringt mit FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE den düsteren Stephen-King-Klassiker in neuem Gewand auf die Kinoleinwand und sorgt für einen Hype bereits weit vor seinem offiziellen Start. Doch ist das berechtigt? (mehr …)

SUSPIRIA

SUSPIRIA | Blutrote Odyssee in neuen Ballerina

Mit SUSPIRIA ist Luca Guadagnino („Call Me by Your Name“) ein brillantes Remake von Dario Argentos Klassiker gelungen. Mit einer exzellenten Besetzung und in unvergesslichen Bildern hat der Oscar®-nominierte Regisseur ein fesselndes Meisterwerk geschaffen, das einem sensationell den Atem raubt. (mehr …)

DUMBO

DUMBO | Nur fliegen ist schöner

Fliegende Elefanten gibt’s tatsächlich: DUMBO von Disney kehrt zurück und dank dem visionären Regisseur Tim Burton wird die klassische Geschichte von 1941 nicht nur fortgesetzt, sie wird zu einem spektakulären Live-Action-Event im Stile von Die Schöne und das Biest und The Jungle Book eindrucksvoll erweitert. (mehr …)

HardPowder

HARD POWDER | Liam Neeson verteilt richtig harte Schneebälle

Jede Menge schwarzer Humor und eine Portion Action: Perfekt für Liam Neeson, der als grimmiger Racheengel alle Register zieht. Mit HARD POWDER inszeniert der norwegische Regisseur Hans Petter Moland ein überzeugendes US-Remake seines Actiondramas „Einer nach dem Anderen“, das 2014 im Wettbewerb der Berlinale gefeiert wurde. (mehr …)