2019

[Gastbeitrag] JAMES BOND 007 – KEINE ZEIT ZUM STERBEN | Ein Abschied mit Knall(effekt)

Endlich – mit fast anderthalb Jahren Verzug kehrt Daniel Craig ein letztes Mal als Geheimagent James Bond auf die große Leinwand zurück. Einen direkten Streamingstart entgeht damit 007, doch lange sah es danach nicht aus. KEINE ZEIT ZUM STERBEN ist der bisher längste und teuerste James Bond-Film.

Ein Gastbeitrag von Grit Schwarzenburg

(mehr …)

TWO HEADS CREEK | Leg dich nicht mit der Familie an

Politisch inkorrekte und blutig-makabere Splatterkomödie aus Australien. Mit TWO HEADS CREEK erwartet euch eine völlig durchgeknallte Horrorkomödie im Stil von „Tucker & Dale vs. Evil“, „Shaun of the Dead“ und „Zombieland“ – also irgendwas dazwischen.

(mehr …)

THE ROOKIES | Gerührt, nicht geschüttelt

Ihr Name ist Bruce. Agent Bruce. Ihr Motto: „Der Glaube an das Gute im Leben ist wichtiger, als das eigene Leben“. Dass man sich mit Milla Jovovich nicht anlegen sollte, hat der RESIDENT EVIL-Star bereits mehrfach bewiesen. Kein Wunder also, dass wir die ambitionierte Hau-drauf-Dame in THE ROOKIES in gewohnt actionenreicher Aktion erleben.

(mehr …)

BENNY LOVES YOU | Plüsch-Horror zum Verlieben

Basierend auf seinem Kurzfilm „Eddie Loves You“ schuf Allroundtalent Karl Holt, der nebst Drehbuch, Schnitt und Regie auch die Hauptrolle innehat, eine kultverdächtige Horrorkomödie, die voll in der Tradition von Killerpuppenfilmen wie „Chucky“ und „Puppet Master“ steht und mit einer Prise „Ted“ garniert wurde.

(mehr …)

BULLETS OF JUSTICE | Schweinchen Babe übernimmt die Weltherrschaft

Der Dritte Weltkrieg und seine schweinischen Folgen: Ein postapokalyptischer Action-Thriller, inszeniert mit kompromissloser Härte und eine leidenschaftliche Hommage an das Genre des Grindhouse Kinos. BULLETS OF JUSTICE nimmt sich selbst nicht ernst und gewinnt.

(mehr …)