Frankreich

[DoDo] DER SCHNEELEOPARD | Ein aussterbender Geist

DER SCHNEELEOPARD feierte seine vielbeachtete Premiere 2021 bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes und gewann bei den diesjährigen César-Awards 2022 die Auszeichnung als Bester Dokumentarfilm. Der bildgewaltige Kinofilm begleitet den dreimaligen „BBC Wildlife Photographer of the Year“ Vincent Munier und den Schriftsteller Sylvain Tesson, der seine Erfahrungen im Bestseller „Der Schneeleopard“ verarbeitet hat.

(mehr …)

DAS PIANO | Eine Melodie am Ende der Welt

Das Oscar-prämierte Meisterwerk von Jane Campion über die Selbstbefreiung einer Frau im 19. Jahrhundert. DAS PIANO erscheint erstmals restauriert in 4K!

(mehr …)

WARTEN AUF BOJANGLES | „Sie wird Ihnen den Verstand rauben“

Basierend auf dem gleichnamigen französischen Erfolgsroman von Olivier Bourdeaut inszeniert Regisseur Régis Roinsard mit WARTEN AUF BOJANGLES eine ebenso poetische wie dramatische Liebesgeschichte. Die französischen Schauspielstars Virginie Efira und Romain Duris verkörpern ein Paar, das mit seiner bedingungslosen Liebe stets dicht am Abgrund tanzt.

(mehr …)

LÉON – DER PROFI | Ein Mann, ein Mädchen, eine Topfpflanze, ein Meisterwerk

Mit LÉON – DER PROFI erzählt der französische Virtuose Luc Besson eine der wohl ungewöhnlichsten Beziehungen der Filmgeschichte, die Verbindung zwischen einem Auftragskiller und einem jungen Mädchen.

(mehr …)

PARALLELE MÜTTER | Zwei Frauen, zwei Schwangerschaften, zwei Leben und ein Zufall

Der international gefeierte Regisseur Pedro Almodóvar erzählt in seinem neuen Film von Identität und mütterlicher Leidenschaft anhand von drei sehr unterschiedlichen Müttern: Janis, Ana und Anas Mutter Teresa. In PARALLELE MÜTTER begibt sich Almodóvar auf Spurensuche – innerhalb der Familiengeschichte sowie der ganz persönlichen Wahrheit.

(mehr …)