Das Beste aus Deutschland

Die Heimat ruft…

ACH DU SCHEISSE! | Flotter Escape-Dixi mit Comedy und Tragedy

Regisseur Lukas Rinker gelingt mit dem Genre-Festival prämierten ACH DU SCHEISSE! ein schwarzhumoriger Escape-Room Horror, wie man ihn aus Deutschland nicht erwartet hätte. Die wahnwitzige Story, eine fesselnde Hauptdarsteller Performance von Thomas Niehaus und der stylische Look des Films garantieren 90 extrem unterhaltsame Minuten, ausschließlich in der Enge eines Dixi-Klos erzählt, „kultig wie das Dixi selbst“. 

(mehr …)

LIEBER KURT | Eine feine, schmerzhafte Beobachtung

Til Schweigers Liebesdrama LIEBER KURT ist eine herzzerreißende, traurig-schöne Geschichte über drei Menschen, die versuchen, mit dem größten vorstellbaren Verlust fertig zu werden, den man erleben kann. So nah liegen Lachen und Weinen selten beieinander – berührend und doch voller Humor erzählt der Film vom Loslassen und vom Weiterleben und davon, wie man jemandem Halt geben kann, wenn man ihn selbst verloren hat.

(mehr …)

TRÄUME SIND WIE WILDE TIGER | Culture-Clash mit Tiefgang

So schwungvoll, modern und mitreißend kann Family Entertainment Made in Germany sein: Lars Montag ist mit TRÄUME SIND WIE WILDE TIGER ein absoluter Ausnahmefilm gelungen, der sofort ins Blut geht und Themen wie Integration und Mobbing auf kindgerechte Weise verarbeitet.

(mehr …)

DIE KONSEQUENZ | Vom einstigen Skandal zur wichtigen Notwendigkeit

Produziert von Bernd Eichinger und inszeniert von Wolfgang Petersen erzählt DIE KONSEQUENZ die bewegende Geschichte von Martin und Thomas, die in einer unaufgeschlossenen Gesellschaft für ihr Recht und Liebe kämpfen.

(mehr …)

CHRISTIANE F. – WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO | Ein Teenager zwischen Himmel und Hölle

Basierend auf dem Buch „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ inszenierte Regisseur Uli Edel mit CHRISTIANE F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo einen Film, der zu einem Welterfolg der 80er-Jahre avancierte und heute zu einem Klassiker der Filmgeschichte zählt. 

(mehr …)