Horror

BENNY LOVES YOU | Plüsch-Horror zum Verlieben

Basierend auf seinem Kurzfilm „Eddie Loves You“ schuf Allroundtalent Karl Holt, der nebst Drehbuch, Schnitt und Regie auch die Hauptrolle innehat, eine kultverdächtige Horrorkomödie, die voll in der Tradition von Killerpuppenfilmen wie „Chucky“ und „Puppet Master“ steht und mit einer Prise „Ted“ garniert wurde.

(mehr …)

CONJURING 3: IM BANN DES TEUFELS | Auf Teufel komm raus

CONJURING 3: IM BANN DES TEUFELS erzählt eine erschütternde Geschichte von Terror, Mord und rätselhaften bösen Kräften, die selbst die erfahrenen paranormalen Ermittler Ed und Lorraine Warren im wirklichen Leben schockierte. Einer ihrer aufsehenerregendsten Fälle beginnt mit dem Kampf um die Seele eines kleinen Jungen – und übertrifft schließlich alles, was die beiden Geisterjäger jemals erlebt haben. Der Fall sollte als der erste in die US-Geschichte eingehen, in der ein Mordverdächtiger dämonische Besessenheit zu seiner Verteidigung anführte.

(mehr …)

FREAKY | Mordendes Mauerblümchen vs. hilfsbedürftiger Hüne

Eine altbekannte Filmformel mit einer gehörigen Prise Horror und damit ausreichend frischem Wind versehen – eine Strategie, die bereits bei „Happy Deathday“ vortrefflich funktionierte und nun auch bei FREAKY voll einschlägt.

(mehr …)

A QUIET PLACE 2 | Ruhe ist nicht genug

A QUIET PLACE 2 geht da weiter, wo Evelyn ihren Mann und nicht zuletzt auch ihren sicheren Hafen für ihre Familie verloren hat. Und die tödliche Gefahr durch die ebenso grausamen wie geräuschempfindlichen Kreaturen ist noch immer allgegenwärtig – aber auch hoffnungslos?

(mehr …)

ONE LAST CALL | Anruf aus der Hölle

Vier Freunde – ein Telefonanruf – und 60 Sekunden Zeit, um der ewigen Hölle zu entkommen. Die markanten Gesichter des gegenwärtigen Horrors Lin Shaye („Insidious“-Reihe) und Tobin Bell („SAW“) vereint in ONE LAST CALL. 

(mehr …)