Apokalypse

INDEPENDENCE DAY | „Das nenn‘ ich eine unheimliche Begegnung“

Roland Emmerichs erster Weltzerstörung: INDEPENDENCE DAY gehört mittlerweile zu den größten Sci-Fi-Klassikern und besitzt unter Kennern auch einen gewissen Kultstatus. Nicht zuletzt auch wegen der schlagfertigen Dialogszenen und Onelinern wie „Willkommen auf der Erde“. Wir schauen nochmal auf den bislang erfolgreichsten Film des Deutschen und ordnen ihn ins aktuelle Filmgeschehen ein.

(mehr …)

MOONFALL | Ein routinierter Weltuntergang

Roland Emmerich, der Meister des bildgewaltigen, spektakulären Kinos ist zurück und knüpft mit MOONFALL an seine eigenen legendären Blockbuster wie „Independence Day“, „2012“ oder „The Day after Tomorrow“ an.

(mehr …)

THE LAST JOURNEY – DIE LETZTE REISE DER MENSCHHEIT | Postapokalyptischer Roadtrip für Nostalgiker

Vor spektakulärer Kulisse und einer endzeitgeprägten Atmosphäre, inszeniert Regisseur Romain Quirot mit THE LAST JOURNEY – Die letzte Reise der Menschheit einen postapokalyptischen Sci-Fi Thriller, der sich sehen lassen kann.

(mehr …)

BULLETS OF JUSTICE | Schweinchen Babe übernimmt die Weltherrschaft

Der Dritte Weltkrieg und seine schweinischen Folgen: Ein postapokalyptischer Action-Thriller, inszeniert mit kompromissloser Härte und eine leidenschaftliche Hommage an das Genre des Grindhouse Kinos. BULLETS OF JUSTICE nimmt sich selbst nicht ernst und gewinnt.

(mehr …)

GOOD OMENS

[Staffel 1] GOOD OMENS | Ein Weltuntergang muss ja nicht gleich das Ende der Welt sein

GOOD OMENS ist ein fantastisches Endzeit-Spektakel mit Star-Power, überirdischen Effekten und klassischem britischen Humor. Treten Sie ein in die Welt voller Engel und Dämonen in der alles passieren kann – von Wundern über Prophezeiungen bis hin zu ungewöhnlichen Freundschaften. (mehr …)