Home Entertainment

MEINE STUNDE MIT LEO | Es ist nie zu spät

Frisch verwitwet engagiert in MEINE STUNDEN MIT LEO die pensionierte Lehrerin Nancy Stokes, einen jungen, hübschen Callboy, um endlich all das auszuprobieren, was ihr in ihrem sexuell eher unbefriedigenden Eheleben verwehrt blieb.

(mehr …)

NOPE | Was ist ein schlechtes Wunder?

Ein weiterer Geniestreich von Oscar®-Gewinner Jordan Peele: Dieser präsentiert mit NOPE einen gruseligen Sci-Fi-Film voll verblüffender Phantasie und unvorstellbaren Horror.

(mehr …)

PARANORMAL ACTIVITY: NEXT OF KIN | Familie kann man sich nicht aussuchen

Eine Dokumentarfilmerin folgt Margot zu einer abgelegenen Amish-Gemeinschaft, wo sie hofft, etwas über ihre Familie zu erfahren. Nach einer Reihe seltsamer Vorkommnisse wird ihr bald klar, dass diese Gemeinschaft etwas Unheimliches verbergen könnte. PARANORMAL ACTIVITY: NEXT OF KIN ist der mittlerweile siebte Teil der Reihe. Seit den Anfängen 2007 hat sich viel getan und Found Footage ist nicht mehr gleich Found Footage.

(mehr …)

GHOST MASK: SCAR | Ein blutiger Horrorthriller, der mehr hält als er verspricht

Mal wieder geht es ganz schön wild zu im südkoreanisch-japanischen Horrorthriller GHOST MASK: SCAR zu. In der Tradition von Takeshi Miikes Audition, skizziert Regisseur und als Kameramann gefeierte Takeshi Sone einen eindringlichen Film voller Schuld und Eifersucht, Zweifel und Trauer.

(mehr …)

HALLOWEEN – DIE NACHT DES GRAUENS | Wie Michael Myers Laufen lernte

1963: Huddonfield, Illinois – Mit seinem ersten Mord verliert der damals sechsjährige Michael Myers endgültig den Bezug zur Realität. Er fühlt nichts. Keine Reue, keine Einsicht, kein Mitgefühl. Seine Augen verraten nur eins: grenzenlose Boshaftigkeit. John Carpenter schuf 1978 einen Genreklassiker, der bis heute als Wegbereiter für zahlreiche Slasher gilt. HALLOWEEN – DIE NACHT DES GRAUENS brachte jedoch nicht nur einen der berühmtesten Killer hervor. Er machte Jamie Lee Curtis über Nacht zur Mutter der „Scream Queens“.

(mehr …)