Autor: Dennis

RESERVOIR DOGS | Nicht jeder fängt mal klein an

Quentin Tarantinos mehrfach nominiertes und ausgezeichnetes Kinodebüt RESERVOIR DOGS feierte 1992 auf dem Sundance Film Festival Premiere und gilt heute als Klassiker des Independentfilms. Dieser Film steht am Anfang einer beispiellosen Karriere und zeigte bereits früh, das unerschöpfliche Talent von Tarantino.

(mehr …)

THE PASSENGER | Dank „Anhalterin“ durch die Hölle

THE PASSENGER ist spanischer Horror vom Feinsten: jede Menge schwarzer Humor, exzentrische Charaktere, blutrünstige Kreaturen und übernatürliche Elemente.

(mehr …)

UNSTOPPABLE | Entführe niemals die Frau eines Ex-Gangsters… es wird hässlich

Don Lee teilt wieder aus: In UNSTOPPABLE muss er als ehemaliger Gangster seinen Ruhestand für einen Moment vergessen, um seine Frau aus den Fängen skrupelloser Menschenhändler zu befreien.

(mehr …)

LIGHTYEAR | Eine Bruchlandung als Chance

Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter! Nach vier „Toy Story“-Filmen, die mit vier Oscars® ausgezeichnet wurden, erzählt LIGHTYEAR nun die Geschichte des Weltraumhelden, der die selbstsichere Actionfigur Buzz Lightyear inspiriert hat.

(mehr …)

SMILE – SIEHST DU ES AUCH? | Ein Lächeln, das alles verändert

SMILE – SIEHST DU ES AUCH? ist das Spielfilm-Debüt von Regisseur Parker Finn, der nach der Vorlage seines Kurzfilms „Laura hasn’t slept“ auch das Drehbuch verfasste. Finn zu seinem Film: „Das Böse im Film benutzt ein Lächeln als Maske, um seine wahren Absichten zu verbergen“.

(mehr …)