Elle Fanning

maryshelley

MARY SHELLEY | Wie ein Monster laufen lernte

Die familiären Wurzeln, Marys eigene, teilweise verstörende Erfahrungen und ein freiheitlich denkendes, kreatives Umfeld liefern den Nährboden für ein unglaubliches, die Geschichte überdauerndes Werk! MARY SHELLEY – DIE FRAU, DIE FRANKENSTEIN ERSCHUF nimmt uns mit auf eine bedeutende Reise ins frühe 19. Jahrhundert. Einer Zeit, in der das wohl berühmteste Monster der Welt seine ersten Schritte machte. (mehr …)

Werbeanzeigen
the-neon-demon-mit-nicolas-winding-refn-und-elle-fanning

THE NEON DEMON | Psy­cho­de­lischer Trip zwischen Shootings, Sounds und Neid

Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe. Als das junge aufstrebende Model Jesse nach L.A. kommt, kann sie nicht ahnen, dass ihre Jugend und Lebendigkeit schon bald den Neid einer Gruppe schönheitsfanatischer Frauen auf sich ziehen wird. Und die scheuen keinerlei Mittel, um das zu bekommen, was Jesse hat… THE NEON DEMON. (mehr …)

Maleficent - Die dunkle Fee

MALEFICENT – DIE DUNKLE FEE | Die andere Seite von „Dornröschen“

Mit „Dornröschen“ sind wir aufgewachsen und auch im hohen Alter kennt jeder das Märchen. Doch mit MALEFICENT – DIE DUNKLE FEE erzählt der eigentliche Szenenbildner Rober Stromberg – der bereits für seine Arbeit für Avatar und Alice im Wunderland zwei Oscars eingeheimst hat – in seinem Regiedebüt die andere Seite der Geschichte, aus dem Blickwinkel der vermeintlich bösen Fee.

(mehr …)

MALEFICENT & A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST – Blockbusterkino am Donnerstag

Der Donnerstag verspricht gut zu werden, nachdem bereits Edge of Tomorrow im gestrigen Kinofokus stand, kommen gleich zwei weitere Blockbuster-Konkurrenten auf ihn zu:: MALIFICENT – DIE DUNKLE FEE und A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST versprechen Unterhaltung pur. Somit haben wir Action, Märchen und Comedy, sprich Aliens, Fabelwesen und Seth MacFarlane.

(mehr …)