Literatur

04_COLETTE_Colette_am_Schreibtisch_c_DCM

COLETTE | Ihr Freigeist ist die Wiege der Emanzipation

Keira Knightley begeistert in Wash Westmorelands Biopic COLETTE in der Rolle der feministischen Vorreiterin, deren künstlerischen Erfolgen und literarischem Vermächtnis auch ein Prozess der Emanzipation und Selbstermächtigung vorausging. (mehr …)

Werbeanzeigen
maryshelley

MARY SHELLEY | Wie ein Monster laufen lernte

Die familiären Wurzeln, Marys eigene, teilweise verstörende Erfahrungen und ein freiheitlich denkendes, kreatives Umfeld liefern den Nährboden für ein unglaubliches, die Geschichte überdauerndes Werk! MARY SHELLEY – DIE FRAU, DIE FRANKENSTEIN ERSCHUF nimmt uns mit auf eine bedeutende Reise ins frühe 19. Jahrhundert. Einer Zeit, in der das wohl berühmteste Monster der Welt seine ersten Schritte machte. (mehr …)

genius-1

GENIUS | Die tausend Seiten einer Freundschaft

In GENIUS – DIE TAUSEND SEITEN EINER FREUNDSCHAFT müssen der stürmische Autor Thomas Wolfe und der sanfte Lektor Max Perkins diese Frage beantworten: Was macht Literatur aus? Strenge Form oder unbändige Phantasie? (mehr …)