Historie

worldonfire_s1_szenenbild_02

[Staffel 1] WORLD ON FIRE | Die Blickwinkel des Krieges

WORLD ON FIRE zeigt, wie sich das erste Kriegsjahr 1939 auf die Leben aller Menschen in ganz Europa auswirkt, vom Zivilisten daheim bis zum Soldaten an der Front. Die aufwändige BBC-Serie vom dreifachen BAFTA-Preisträger Peter Bowker wirft einen unter die Haut gehenden Blick auf die Schicksale von Menschen, deren Welt buchstäblich in Flammen steht. (mehr …)

Fanny#3@Alamode

DIE ERLÖSUNG DER FANNY LYE | Eine Frau zwischen Wagnis und Unheil

In DIE ERLÖSUNG DER FANNY LYE wird das heraufziehende Unheil, das unter der durch religiöse Repressionen geprägten Oberfläche gärt, förmlich greifbar. Die Spirale aus sexueller Unterdrückung und Gewalt hängt durch das intensive Spiel von u.a. Maxine Peake und Charles Dance wie ein Schatten über diesen einfachen Leuten. Die bösen Kräfte scheinen von den gottesfürchtigen Christenmenschen immer stärker Besitz zu ergreifen – bis hin zu einem Finale, das eine überraschende Wendung bereithält.

(mehr …)

Fritzi_06

FRITZI – EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE | Ein kleines Mädchen und ihr Abenteuer inmitten deutsch-deutscher Geschichte

Detailgetreu, authentisch und mit sicherem Gespür für Atmosphäre schildert FRITZI – EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE die Friedliche Revolution im Herbst 1989 aus dem Blickwinkel eines Kindes. Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird.
(mehr …)

Midway__Fuer_die_Freiheit_Szenenbilder_10.600x600

MIDWAY – FÜR DIE FREIHEIT | „Noch nie waren so viele, so sehr wenigen ausgeliefert“

Erfolgsregisseur und Garant für bildgewaltiges Kino Roland Emmerich widmet sich mit MIDWAY – FÜR DIE FREIHEIT dem historischen Stoff einer richtungsweisenden Schlacht – und das in einer spannungs- und emotionsgeladenen Inszenierung. (mehr …)

DIE EROBERUNG DES MONDES

DIE EROBERUNG DES MONDES | Unser Himmelskörper im Schwitzkasten zweier Großmächte

Robert Stone interpretiert das Rennen zum Mond neu und hebt einen Großteil der konventionellen Mythologie auf. Er rekonstruiert mit DIE EROBERUNG DES MONDES das Weltraumzeitalter als faszinierenden Eintopf aus wissenschaftlicher Innovation, politischem Kalkül, Medienspektakel, visionären Impulsen und persönlichem Drama. (mehr …)