HOW TO SURVIVE 2 | Habt ihr das Zeug zum Überleben?

HOW TO SURVIVE 2: Überlebt auf euch allein gestellt oder zusammen mit Freunden, während ihr versucht, eure Grundbedürfnisse wie Nahrung, Wasser und Unterschlupf in einem zufriedenstellenden Zustand zu halten. Dabei stellt ihr eigene Werkzeuge und Waffen her, um euch gegen die fleischgierigen Monstern zu stellen und den extremen Bedingungen des Sumpfgebiets und des French Quarters von Louisiana standzuhalten.

Inhalt

Einige Jahre sind seit den ursprünglichen Ereignissen auf dem Archipel Los Riscos vergangen. Inzwischen hat sich die lokal begrenzte Infektion zu einer Pandemie ausgeweitet. Auf der ganzen Welt versuchen Menschengruppen oder Einzelgänger, unter lauter Infizierten den nächsten Tag zu erleben und ein möglichst normales Leben zu führen. Du befindest dich in Louisiana, und deine Überlebenschancen steigen, indem du ein sicheres Lager für dich baust und zum Überlebenskämpfer wirst. Finde Wasser, Nahrung und Unterkunft und sprich mit den unkonventionellen Einheimischen, um dich zurechtzufinden.

Ein exzentrischer Fremder bietet dir seine Hilfe an? Klar, warum nicht. Besser als Zombies!

Test

Wie überlebt man am besten eine Zombie-Apokalypse? HOW TO SURVIVE 2 zeigt es euch. Der erste Teil von den Kritikern verachtet, aber von den Fans geliebt, kehrt das RPG der Sonderklasse zurück… in einem annehmbaren Grundzustand. Was wir bekommen, ist… witzig und charmant. Sicherlich befindet sich das Spiel in der Rohphase und mit 16 € vielleicht dafür nicht gerade das Schnäppchen, aber man sollte sich hierbei eins vor Augen führen: ihr wirkt aktiv am Aufbau eines tollen Spiels mit. Als großer Fan von Zombie-Games, ist How To Survive 2 herrlich minimalistisch und brachial. Das Menü, die Optionen, das Inventar, der Questaufbau – alles das, was für eine klare Orientierung dient, ist aktuell nur sehr einfach dargestellt oder zum Teil noch gar nicht vorhanden. Dies kann man aber dermaßen verzeihen, sobald man mit der F1- und F2-Taste herumspielt. Man erblickt eine völlig neue Sichtweise von How To Survive 2. Die verschiedenen Grafikmodikfikationen sind unüblich und unnütz, aber unterhaltsam. Der Inbegriff des Rohbau-Gamings, sobald man sich jedoch daran gewöhnt hat, erwartet einen das typische How To Survive-Flair, der mich dazu verleitet hat, dieses Spiel trotz des frühen Entwicklungsstandes weiterzuempfehlen. Die Steuerung ist nach wie vor eine runde, flüssige Sache. Auch die Top-Down-Perspektive wurde sichtbar verbessert worden, was sich darin äußert, dass sich der Spieler näher am Charakter und der damit zusammenhängenden Atmosphäre befindet. Wo wir auch schon beim Thema wären: Atmosphäre. Ein Zombie-Spiel lebt von seinem Gruselfaktor und davon hat How To Survive 2 mehr als genug. Besonders schöne Momente sind die tollen Interaktionen mit anderen Spielen in einer dunklen Umgebung. Nur der Lichtkegel der Taschenlampe offenbart das Grauen, was sich unaufhaltsam euch nährt. Da kommt schon ein wenig Panik auf, aber mit den richtigen Kollegen an eurer Seite, überlebt ihr das Ding mit einem Kratzer. Ebenfalls besonders lobenswert ist die neugewählte Location. „Insel adé, Hallo Stadt!“ Der neue Handlungsort begünstigt das klassische Survival-Feeling. Das Erfahrungssystem wurde beibehalten, welches derzeit zwar noch enorm unübersichtlich gestaltet, aber dennoch nutzbar ist.

Fazit: Im Großen und Ganzem macht das Spiel in dieser Frühphase einen recht guten Eindruck. Der Multiplayer ist super umgesetzt und auch die neuen Möglichkeiten, die einem geboten werden, sind schier grenzenlos. Da kann die Zombie-Invasion ruhig kommen.

Plattform: PC

USK 18 (rot)Genre:                    RPG, Abenteuer
Entwickler:               EKO Software
Publisher:                505 Games       
Veröffentlichung:         29. Oktober 2015

(Quelle: 505GAMESGermany)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.