officer-downe-seine-stadt-sein-gesetz-mit-kim-coates

OFFICER DOWNE | Selbst der Tod kann ihn nicht stoppen

Gegen durchgeknallte Verbrechen hat das LAPD eine unzerstörbare Geheimwaffe: OFFICER DOWNE, der sich selbst vom Tod in seinem Dienst als Polizist nicht gehindert fühlt.

OFFICER DOWNE

© EuroVideo

Inhalt

Officer Downe (Kim Coates) sorgt auf brutalste Weise für Gerechtigkeit, während er ein unsterbliches Geheimnis trägt. Er ist weit mehr als der ultimative Mensch, er ist der ultimative Cop! Nicht einmal der Tod selbst kann ihn stoppen! Ein einzigartiges telepathisches Wissenschafts-Experiment lässt ihn als Geißel der Unterwelt LAs immer wieder auferstehen. Dieser Cop kriegt nie genug und kommt immer wieder – sogar aus dem Grab!

Kritik

„Achtung Trash!“ und sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt. OFFICER DOWNE lässt jeglichen Anspruch, jeglichen Hauch von Tiefgang wie eine Seifenblase platzen. Wer allerdings auf der Suche nach einem Film mit dem gewissen Etwas ist, kann ohne Zögern diesen Streifen konsumieren. Der verrückte Mix aus Action, Komödie und gewalttätiger Überspitzung macht Laune und ist in Anbetracht der humanen 78 Minuten Spieldauer schnell verdaut. Allerdings lässt der Film eines vermissen: Harmonie. Die Geschichte ist lose zusammengesetzt, wie Downe nach jeder Reaktivierung. Einen roten Faden sucht man vergebens, kann jedoch durch viel Blut und guter Effekte effizient ausgeglichen werden. Die Darsteller sind, abgesehen von Kim Coates, äußerst bemüht und treten allenfalls als Randerscheinung auf. Der Fokus liegt auf unserem Held, der selbst vom Tod nicht an der Ausübung seiner Polizeiarbeit gehindert werden kann. Wenngleich viel Humor diesen abgedrehten Potpourri massiv aufwertet und saucoole Sprüche das Salz in der Suppe sind, so ist Officer Downe nicht für jeden geeignet. Ein erlesenes Publikum gibt es aber dennoch, dass mit diesem Trash-Fest einiges anfangen kann und wird.

Fazit: Officer Downe ist ein abgefahrenes, überdrehtes, ekliges und zugleich amüsantes Spektakel, dass nicht frei von Fehlern ist, aber jede Menge Innereien und passende Musik liefert, um einen straff durchgetakteten Trash-Abend zu erleben.

FSK 18 (rot)Originaltitel:           Officer Downe 
Produktionsland/-jahr:   US 2016
Laufzeit:                78 min
Genre:                   Action, Komödie, Sci-Fi

Regie:                   Shawn Crahan
Drehbuch:                Joe Casey
Kamera:                  Gerardo Madrazo

Kinostart:               -
Home Entertainment:      6. Oktober 2017

Verleih:                 EuroVideo Medien GmbH

(Quelle: EuroVideo Medien GmbH)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s