Annie

ANNIE | Tanzendes Re-Re-Re-Remake eines beliebten Broadwaymusicals

Die für einen Oscar® nominierte Quvenzhané Wallis spielt die Hauptrolle der ANNIE, einem kleinen, fröhlichen Pflegekind, das tough genug ist, um sich auch 2014 in den Straßen von New York zu behaupten.

Annie

© Sony Pictures Releasing

Inhalt

Als Baby wurde Annie einst von ihren Eltern verlassen, die ihr jedoch das Versprechen gaben, eines Tages zu ihr zurückzukommen. Seitdem war das Leben für Annie mit ihrer gemeinen Pflegemutter Miss Hannigan (Cameron Diaz) nicht immer leicht. Doch alles könnte sich ändern, als plötzlich der abgebrühte Wirtschafts-Tycoon und New Yorker Bürgermeister-Kandidat Will Stacks (Jamie Foxx) auf der Bildfläche erscheint: Auf Rat seiner brillanten Vizepräsidentin Grace (Rose Byrne) und seines ebenso scharfsinnigen wie durchtriebenen Wahlkampfleiters Guy (Bobby Cannavale) nimmt er – als nur leicht verschleiertem Bestandteil seiner Wahlkampagne – Annie bei sich auf. Stacks glaubt, dass er Annies Schutzengel ist, doch Dank Annies selbstbewusster Art und ihrer durch nichts zu erschütternden positiven Lebenseinstellung, könnte genau das Gegenteil der Fall sein.

Kritik

Oh ANNIE wird nicht nur Kinder jeglichen Alters begeistern. Auch die geliebten Eltern werden schnell das Zucken in den Beinen spüren. Dieser Film macht von vorne bis hinten einfach nur Spaß! Diese frische und zeitlose Verfilmung wurde von Will Gluck ins New York der Gegenwart versetzt und auch hier macht die kleine Zaubermaus Annie eine gute Figur. Quvenzhané Wallis, die bereits in Beasts of the Southern Wild eine herausragende Darstellung lieferte, spielt eine Annie mit viel Herz und Charme. Unterstützt wird der kleine Wirbelwind durch gut aufgelegte Schauspieler wie Jamie Foxx, Cameron Diaz oder Rose Byrne. Zusammen ergeben sie eine mitreißende Mischung mit frech-frohen Dialogen – ein Film zwischen unbeschwertem Gesang und kinderfreundlicher Action. So ergibt sich ein einmaliges und unvergessliches Kinoerlebnis für groß und klein.

Fazit: Auch wenn Annie schon unzählige Male verfilmt wurde, entdeckt man immer wieder neue Seiten am kleinen Mädchen. Ein Film, der zum Tanzen, Lachen und Staunen einlädt. Das Funkeln in unseren Augen, erhellt auch das dunkelsten Fleckchen Erde.

FSK ab 0 (weiß)Originaltitel:           Annie
Produktionsland/-jahr:   US 2014
Laufzeit:                118 min
Genre:                   Komödie, Kinder- und Familienfilm, Drama

Regie:                   Will Gluck
Drehbuch:                Will Gluck, Aline Brosh McKenna   
Kamera:                  Michael Grady                   

Verleih:                 Sony Pictures Releasing 

ANNIE || ab 15. Januar 2015 in den deutschen Kinos.

(Quelle: SonyPicturesGermany)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.