xxx-die-ruckkehr-des-xander-cage-mit-vin-diesel-und-deepika-padukone

xXx: DIE RÜCKKEHR DES XANDER CAGE | Welcome back, Mr. Diesel!

xXx: DIE RÜCKKEHR DES XANDER CAGE, der dritte Teil des Franchise, führt den gar nicht so toten Vin Diesel auf eine neue streng geheime Mission, nämlich die Jagd nach der Büchse der Pandora.

© Paramount Pictures Germany

© Paramount Pictures Germany

Inhalt

Auf Bitten seines Kontaktmannes Agent Augustus Eugene Gibbons (Samuel L. Jackson) kehrt der für tot gehaltene Extremsportler Xander Cage (Vin Diesel) aus seinem selbstauferlegten Exil zurück, um erneut als Geheimagent für die US-Regierung zu arbeiten. Dieses Mal muss er eine ebenso unaufhaltbare wie zerstörerische Waffe namens „Die Büchse der Pandora“ bergen. Zeitgleich machen sich jedoch auch der sinistere und mit Waffen wie Fäusten tödliche Xiang (Donnie Yen) und dessen Schergen daran, die todbringende Technologie in ihren Besitz zu bringen. Zusammen mit seinem neuen Team kampfbereiter adrenalinsüchtiger Profis (u.a. Deepika Padukone, Ruby Rose, Rory McCann und Nina Dobrev) findet sich Xander schon bald in einer tödlichen Verschwörung wieder, in die sogar Repräsentanten auf Regierungsebene verwickelt sind…

Kritik

Hat die Welt einen dritten Teil gebraucht? Wenn man sich diese Frage stellt, kann man sich genauso gut auch fragen, warum Donald Trump neuer Präsident geworden ist? Es gibt Dinge auf dieser Welt, die sich unserer Vorstellungskraft entziehen. Die wir bei noch so intensiven Nachdenken, nicht verstehen. Mit dem ersten Teil xXx – Triple X konnte der stahlharte Vin sich durchaus gut in Szene setzen, denn der Film kam damals zu einer guten Zeit heraus. In einer Zeit, in der Geheimagenten wieder total trendig waren. Da versackte das Franchise mit dem Eiswürfel auf zwei Beinen Ice Cube. Das wirkte dann alles andere als rund. Ein völlig deplatzierter, am Rande des Darmverschlusses dreinschauender Ice Cube in der Rolle, die eigentlich Vin Diesel wie angegossen saß – das sah einfach falsch aus. Man ließ sich nun viele Jahre Zeit und reanimierte den eigentlich unter der Erde liegenden Xander Cage. Auch Samuel L. Jackson scheint damit wieder froh zu sein. Die beiden hätten nie getrennt werden dürfen. xXx: DIE RÜCKKEHR DES XANDER CAGE ist vielleicht nicht die Fortsetzung, die die Welt gebraucht hat, aber irgendwie ist Vin Diesel mit seinem neuen Gefolge einfach cool. Lässig, muskulös und mit beispiellosen Skills ausgerüstet, begibt er sich auf die Suche nach der Büchse der Pandora. Das klingt im ersten Moment ziemlich hanebüchen, aber Vin kauft man dieses Paket blind ab. Action-Fans kommen mit diesem dritten Abenteuer voll auf ihre Kosten und sicherlich wird auch ein Sturm der Erleichterung durch die Kinosäle gehen: Vin is back – sogar in 3D!

Fazit: Der dritte Teil steht im Schatten seines Beginners – relativ flache Geschichte, schnöde Charaktere und Pointen mit Ladehemmungen trüben das adonische Bildnis Vin Diesels. Der in seinen gewohnten Gewässern die dicken Fische ans Land zieht. Die Action ist das Aushängeschild und drängt die Probleme des Films ins Abseits. All zu viel sollte man als Kinogänger nicht erwarten, aber als eingefleischte Diesel-Fan und Explosions-Junkie bekommt man gutes Futter serviert. 

FSK ab 16 (blau)Originaltitel:           xXx: Return of Xander Cage
Produktionsland/-jahr:   US 2017
Laufzeit:                107 min
Genre:                   Thriller, Abenteuer, Action

Regie:                   D.J. Caruso
Drehbuch:                F. Scott Frazier
Kamera:                  Russell Carpenter

Kinostart:               19. Januar 2017
Home Entertainment:      1. Juni 2017

Verleih:                 Paramount Pictures Germany

(Quelle: ParamountPicturesGER)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.