tad-stones-und-das-geheimnis-von-konig-midas

TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS | Die abenteuerliche Reise geht weiter

Einmal um die halbe Welt und hinein in das wildeste Abenteuer aller Zeiten! Unter der Regie von Enrique Gato nimmt das rasante und warmherzige Animationsabenteuer TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS große und kleine Entdecker mit auf eine turbulente Jagd nach einer sagenumwobenen Halskette.

tad-stones-und-das-geheimnis-von-konig-midas

© Paramount Pictures Germany

Inhalt

Der liebenswerte Tad Stones verdient seine Brötchen als Bauarbeiter, träumt aber seit seiner Kindheit davon, als Archäologe und Schatzjäger die Welt zu erkunden. Die Aufregung ist groß, als ihn eines Tages die renommierte Archäologin und sein heimlicher Schwarm Sara Lavroff bittet, ihr bei der Lösung des geheimnisvollen Rätsels um die Halskette von König Midas zu helfen. Doch dann wird während der Mission Sara plötzlich vor Tads Augen von dem zwielichtigen Millionär Jack Rackham entführt, der mit ihrer Hilfe in den Besitz der rätselhaften Kette kommen möchte. Mit vereinten Kräften treten Tad, sein Hund Jeff, Saras Assistentin Tiffany und die tollpatschige Mumie den Wettlauf gegen die Zeit an und begeben sich auf eine spannende Verfolgungsjagd um Sara und die Halskette aus den Händen von Fiesling Rackham zu befreien…

Kritik

Der animierte Verwandte von Indiana Jones ist zurück und ist dabei tollpatschiger denn je. Diesmal muss sich Tad Stones auf ein weiteres archäologisches Abenteuer begeben und sieht dabei überrascht gut aus. Besonders hervorzuheben ist die Aufwertung mit enorm viel Humor, der auf die kindliche Zielgruppe zugeschnitten wurde und damit seine Fans finden wird. Doch auch die Erwachsene werden ihre Spaß mit kuriosen Figuren und Situationen haben. Schnelles Erzähltempo und die eine oder andere Slapstick-Einlagen zünden. Besonders die liebevolle Optik, die sicherlich nicht an die Pixar-Filme ranreicht, ist es, die aus TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS ein kurzweiliges Vergnügen macht, dass sich selbst in Sachen Action (viele Verfolgungsjagden) sehen lassen kann. Den größten Fehler, den man als Zuschauer machen kann: Diesen Film zu unterschätzen. Wenngleich spanische Filmemacher hinter diesem Projekt stecken, sind die amerikanische Einflüsse und Anlehnungen zahlreich vorhanden und auf einem hohen Niveau umgesetzt worden.

Fazit: Ein liebvoll umgesetztes Spektakel mit viel Sprachwitz, tollen Charakteren und überraschend viel Action. Daran wird die ganze Familie ihre Freude haben.

FSK ab 0 (weiß)Originaltitel:           Tadeo Jones 2: El secreto del Rey Midas
Produktionsland/-jahr:   ES 2017
Laufzeit:                85 min
Genre:                   Animation, Abenteuer, Komödie

Regie:                   David AlonsoEnrique Gato
Drehbuch:                Jordi Gasull, Neil Landau, Javier López Barreira
Musik:                   Zacarías M. de la Riva

Kinostart:               11. Januar 2018
Home Entertainment:      24. Mai 2018

Verleih:                 Paramount Pictures Germany

(Quelle: ParamountPicturesGER)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.