jurassic-world-das-gefallene-konigreich-mit-chris-pratt

JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH | Auch diesmal findet das Leben einen Weg

Staunen und Verblüffung, überdimensionale Abenteuer und atemlose Spannung versprach diese unvergessliche Kinoserie von Anfang an – seit vielen Jahren zählt sie zu den beliebtesten und erfolgreichsten Franchises der Filmgeschichte. Das brandneue Kinoereignis sorgt jetzt für ein Wiedersehen mit den Helden des ersten Teils und zeigt mehr Dinosaurier als je zuvor, nicht zuletzt eine neue überwältigende Spezies, die alles Bisherige in den Schatten stellt. Willkommen in JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH.

JW2-T-Rex-dt1-A4-CMYK_screen

© Universal Pictures Germany

Inhalt

Drei Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort von gefährlichen Dinosauriern zerstört wurde. Seit die Menschen von der Isla Nublar fliehen mussten, behaupten sich nun die übrig gebliebenen Saurier als unangefochtene Herrscher des Dschungels. Doch als der inaktiv geglaubte Vulkan der Insel anfängt zu brodeln, müssen Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) zurückkehren, um die letzten Dinosaurier vor dem Aussterben zu bewahren. Die Rettungsaktion erweist sich als gefährlicher als gedacht, da es auf dem von Beben erschütterten Terrain der Insel bereits bei ihrer Ankunft Lava regnet. Während Owen verzweifelt versucht, seinen Raptor Blue zu retten, kommen die übrigen Expeditionsmitglieder einer Verschwörung auf die Spur, durch die die Erde in den lebensfeindlichen Zustand der Urzeit zurückkatapultiert werden könnte.

Kritik

…und die Dino-Saga geht weiter. Nach der Katastrophe von Isla Nublar kehren die beliebten Helden aus Jurassic World zurück, um die prähistorischen Geschöpfe vor dem Untergang zu bewahren. Doch vor allem für Owen wird die Rückkehr zur individuellen Rettungsaktion seines geliebten Raptors Blue, der nach den Ereignissen des vorangegangenen Teils auf der Insel sein Leben lebt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH spielt einige Jahre nach dem Park-Desaster, bei der viele Besucher, Mitarbeiter und Bösewichte ihr Leben ließen. Einzig Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, sowie BD Wong als hinterhältiger Dr. Henry Wu, kehren als bekannte Gesichter zurück. Aufgemischt wird das Teilnehmerfeld bei diesem besonderen Dino-Abenteuer durch viele neue Gesichter, die ebenso keine unbekannten sind. So dürfen wir unter anderem auch Rafe Spall, Toby Jones oder Jurassic Park-Legende Jeff Goldblum in Aktion erleben. Im Großen und Ganzen fühlt sich die Fortsetzung ein wenig so an wie Vergessene Welt: Jurassic Park von 1997, der ebenfalls nach der Park-Katastrophe von John Hammond ansetzt und böse Menschen es auf die Urzeit-Viecher abgesehen haben. Ein vertrautes Muster mit deutlich mehr Gehalt. Denn nicht nur die Gegenspieler sorgen für Brisanz, auch der Untergang der ganzen Insel sorgt für zusätzliche Spannung. Der Zuschauer darf sich auf ein Effekt-Feuerwerk der Superlative freuen. Zu dem beinah typischen Humor gesellt sich diesmal aber auch ein düsterer Touch. Es geht wesentlich dreckiger und brutaler zu. Bunte Bilder und leuchtende Farben aus Jurassic World gehören der Vergangenheit an.

J.A. Bayona hat das Franchise nun in eine wesentlich dunklere Welt geführt, in der die Streichelzoo-Mentalität überschwappt in den bedingungslosen Kampf ums Überleben der gesamten Menschheit. Denn wie bereits Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm so trefflich formulierte: „Das Leben findet immer einen weg“. Daran hat sich auch im mittlerweile fünften Teil nichts geändert.

Fazit: Die Düsternis bringt neuen Schwung ins leicht eingestaubte Franchise, verliert dadurch aber nicht den gewohnten Charme. 

FSK ab 12 (grün)Originaltitel:           Jurassic World: Fallen Kingdom
Produktionsland/-jahr:   US 2018
Laufzeit:                128 min
Genre:                   Action, Abenteuer, Sci-Fi

Regie:                   J.A. Bayona
Drehbuch:                Colin Trevorrow, Derek Connolly
Kamera:                  Oscar Faura

Kinostart:               7. Juni 2018
Home Entertainment:      -

Verleih:                 Universal Pictures Germany

(Quelle: Universal Pictures Germany)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.