Men_at_Work

MEN AT WORK | Zwei Männer, die sich mit Müll auskennen

Eine Leiche in der Tonne verändert das Leben der Müllmänner Charlie Sheen und seinem Bruder Emilio Estevez auf einem Schlag. Wem gehört sie? Woher kommt sie? Wer hat das zu verantworten? Die beiden schlagen sich auf eigene Faust durch MEN AT WORK.

MEN AT WORK

© justbridge entertainment

Inhalt

Carl (Charlie Sheen) und James (Emilio Estevez) sind Spezialisten auf einem sehr schmutzigen Gebiet. Nein, sie sind keine Killer – sie sind Müllmänner. Wo die beiden hinlangen, gibt’s zwar kaum noch Dreck, dafür aber haufenweise Ärger. Als sie eines Abends heimlich ihre flotte Nachbarin beobachten, die gerade Streit mit einem Mann hat, beschließen sie, ihr zu helfen. Carl schießt mit einem Luftgewehr auf den Hintern des Mannes. Harmlos, aber wirkungsvoll denkt er. Doch am nächsten Tag finden sie die Leiche des Mannes in einer Mülltonne. Sind sie die Mörder? Wohin mit der Leiche? An dem Schuß in den A….. kann er nicht gestorben sein; also begeben sich die zwei auf eine turbulente Mörderjagd.

Kritik

MEN AT WORK ist einer der besten Komödien, die ich jemals gesehen habe. Nicht nur, dass der Film aus einer Zeit entstammt, wo Parodien und Komödien zum guten Ton gehörten – ich spiele da auf die Hot Shots– und Nackte Kanone-Reihe an, schafft es auch Men at Work diverse bekannte Zitate, unter anderem „Wohin mit der Leiche?“, gekonnt zu platzieren und erfrischend zu erzählen. Dieser Film funktioniert vor allem auch deswegen so gut, weil Emilio Estevez nicht nur eine Hauptrolle spielt, sondern gleichsam auch das Drehbuch schrieb und Regie führte. Dadurch hat er seinem Bruder und sich selbst, zwei Rollen auf den Leib geschrieben, die ihr volles Potential als Müllmänner in der Bredouille voll entfalten. Jede Minute ist erfüllt von Spaß und guter Laune, obwohl es sich um Mord handelt. Durchzogen von zahlreichen Gags, viel Action und wirklich gelungenen Dialogen, ist Men at Work eine Bilderbuch-Komödie. Skurril, aber dennoch erfrischend witzig, darf dieser Film in keiner Sammlung fehlen.

Fazit: Jung, wild und dreckig – Charlie Sheen und sein Bruder Emilio Estevez liefern eine beispiellose Performance ab. Als Müller versuchen sie einen Kriminalfall zu lösen und bringen sich damit selbst in Lebensgefahr. Der Weg von einer Leiche in der Tonne bis zur Auflösung ist eine humorvolle Odyssee mit vielen hochkarätigen Momenten, die einem nur schwer Luft holen lassen.

FSK ab 12 (grün)Originaltitel:           Men at Work
Produktionsland/-jahr:   US 1990
Laufzeit:                98 min
Genre:                   Komödie, Action, Krimi

Regie:                   Emilio Estevez
Drehbuch:                Emilio Estevez
Kamera:                  Tim Suhrstedt

Kinostart:               7. März 1991
Home Entertainment:      12. Oktober 2018

Verleih:                 justbridge entertainmemt

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.