From Dusk Till Dawn - George Clooney

FROM DUSK TILL DAWN – Robert Rodriguez‘ Kulthorror heute im TV

Der Pfad der Brüder Gecko ist gepflastert mit Mord und Totschlag. Vor der Polizei flüchtend, kapern sie ein Wohnmobil samt Familie und gelangen so ins gelobte Land: Mexiko. In einen Schuppen namens „Titty Twister“ irgendwo im nirgendwo. „Säufer, lasst uns saufen“, ist dabei das Motto von Seth – leider auch von den Vampiren, die das Etablissement beherbergt. FROM DUSK TILL DAWN – Robert Rodriguez‘ Horror-Roadmovie heute im TV.

From Dusk Till Dawn (US Cover)

© Universum Film

Inhalt

Der aus dem Gefängnis geflohene Seth Gecko (George Clooney) zieht mit seinem Bruder Richard (Quentin Tarantino) raubend und mordend quer durch die USA. Um vor der amerikanischen Behörde nicht wieder geschnappt zu werden, machen sie sich auf direkten Wege nach Mexiko, wo ein Geschäftspartner auf sie wartet. Doch ihr Fluchtfahrzeug ist zu bekannt und daraufhin beschließen sie, die Familie des Geistlichen Jacob Fuller (Harvey Keitel) als Geisel zu nehmen – ihr Wohnmobil bietet genug Platz und Versteckmöglichkeiten, um sicher über die Grenze zu kommen. Nachdem sie es über die Grenze geschafft haben, kehren sie zusammen mit Fuller und dessen Kindern Scott (Ernest Liu) und Kate (Juliette Lewis) im Titty Twister ein – eine angesagte und verruchte Bar in mexikanischen Nirvana, um sich bis zum Morgengrauen die Zeit zu vertreiben. Doch sie ahnen nicht, dass die Bar Heimat blutrünstiger Vampire ist…

Kritik

FROM DUSK TILL DAWN ist ein Meilenstein im Horrorgenre und genießt bis heute Kultstatus. Die Mischung aus Roadmovie, Action, Splatter und klassischem Horrorfilm bildet innovative Unterhaltung mit einem Hauch Humor und überzogener Sprache. Gleichsam ist die Gewaltdarstellung, gepaart mit den vulkären Dialogen, die Visitenkarte des Films und genießt bei Fans hohes Ansehen. Leider ist es in unseren Breiten nahezu unmöglich die absolut ungeschnittene Fassung des Films zu Gesicht zu bekommen. Auch wenn die FSK-18-Fassung, dem amerikanischen R-Rated (ungeschnitten) entspricht, so fehlen in der Originalversion viele unterhaltsame und blutige Szenen – die man, wenn man sie nicht kennt, auch nicht vermisst, aber zusätzlich für ein gewisses Amusement sorgen.

Fazit: Immer noch ein sehenswerter Streifen mit Charme und Gewalt ohne Grenzen. Das Starensemble rund um George Clooney und Harvey Keitel sind aus ihren Rollen nicht mehr wegzudenken und wachsen an ihren filmischen Aufgaben – da macht es einfach nur Spaß, sie beim Vampire töten, feierlich zu beobachten.

US 1996 // Spielzeit: 108 min // Freigegeben ab 18 Jahren

FROM DUSK TILL DAWN, um 23:00 Uhr auf VOX.