Verlobung mit Hindernissen

Verlobung mit Hindernissen – Zwischen Culture Clash, Comedy-Feuerwerk und Klischee-Kitsch-Alarm

Ausgezeichnet unter anderem mit „Best Picture Comedy“ des Cinequest Film Festival sowie dem „Audience Award“ des Bahamas International Film Festival, glänzen in VERLOBUNG MIT HINDERNISSEN Aubrey Dollar und Shane McRae als bezauberndes – und nicht ganz freiwilliges – Pärchen wider Willen! Ein Film für Romantiker und für diejenigen, die es noch werden wollen.

Verlobung mit Hindernissen

© KSM

Inhalt

Molly Mahoney (Aubrey Dollar) kann es nicht fassen: Eigentlich freut sie sich sehr auf die bevorstehende Hochzeit ihrer Mutter in Chicago, auf der sie ihren neuen Traummann vorstellen wollte, doch dann erfährt sie schmerzhaft, dass dieser sie schon länger mit der eigenen Ehefrau betrügt! Nervlich am Ende und über alle Maßen enttäuscht findet sie in Josh Shiffman (Shane McRae), ein alter Kindheitsfreund der auch gerade auf dem Weg nach Chicago ist, eine tröstende Schulter. Ein Unglück kommt jedoch bekanntermaßen selten allein und so erfährt Josh noch am Flughafen, dass sein Vater unheilbar an Krebs erkrankt ist. Insbesondere dessen Bedauern, Joshs spätere Frau wohl nicht mehr kennen zu lernen, berührt Josh ungemein und verführt ihn zu einer gut gemeinten aber verhängnisvollen Notlüge: Josh erklärt Molly zu seiner heimlichen Verlobten! Wütend über Joshs aberwitziges Vorhaben schwört Molly noch während des Fluges, dieser Farce bei der ersten Gelegenheit ein Ende zu bereiten, doch die frohe Botschaft hat sich bereits herumgesprochen…

Kritik

VERLOBUNG MIT HINDERNISSEN ist eine durchaus gutgelaunte und dynamisch inszenierte Liebeskomödie, dessen Szenario mit Chicago exzellent hervorgehoben wird. Auch wenn die witzigen und tollpatschigen Momenten meist dem religiösem Eltern zu verdanken sind, können Aubrey Dollar und Shane McRea dennoch schauspielerisch überzeugen und passen außerdem in die Rollen, die sie verkörpern – auch wenn der Klischee-Kitsch-Alarm ertönt. Vergleichbare Filme sind vor allem Kiss The Coach, Das hält kein Jahr..! oder Was passiert, wenn’s passiert ist. Alle haben sie ihre großen Namen im Cast, trotzdem muss sich Verlobung mit Hindernissen nicht verstecken: auch wenn es sich um eine kleine Produktion handelt, kann man diese 105 Minuten – ohne es zu bereuen – investieren.

Fazit: Eine nicht immer ganz stimmige Komödie, die ihre Makel aber mit schönen und romantischen Momenten super kaschiert.

FSK ab 6 LogoOriginaltitel:           One Small Hitch
Produktionsland/-jahr:   US 2013
Laufzeit:                105 min
Genre:                   Komödie, Romanze

Regie:                   John Burgess
Drehbuch:                Dode B. Levenson
Kamera:                  Tari Segal  

Verleih:                 KSM

VERLOBUNG MIT HINDERNISSEN – ab den 18. August 2014 erhältlich auf DVD, Blu-ray und VOD.

(Quelle: KSMFILMS)