2015

[Teil 1] FILMHIGHLIGHTS 2015 | Was erwartet uns auf der großen Leinwand

Egal ob Avengers: Age of Ultron, Jurassic World, Terminator: Genisys oder Star Wars – Das Erwachen der Macht – hinter diesen hochkarätigen Filmtiteln verbirgt sich eine große Gemeinsamkeit: sie kommen 2015 ins Kino. Hier erfahrt ihr, welche 20 Filme ihr auf keinen Fall verpassen solltet – im ersten Teil…

2014 neigt sich dem Ende und so wie es aussieht, könnte 2015 das größte Kinojahr aller Zeiten werden. Uns erwarten Prequels, Reboots, Preboots, Adaptionen, Spin-offs, Remakes und Crossovers noch und nöcher. Ein wahrer Blockbuster-Boom von bisher über 20 angekündigten Megaprojekten kommt auf uns zu, die in den Produktionsstartlöchern stehen oder schon begonnen haben.

Star Wars VII

© Walt Disney

STAR WARS: EPISODE VII – DAS ERWACHEN DER MACHT
Action, Sci-Fi | Regie: J.J. Abrams | Kinostart: 17. Dezember 2015

Eine mechanische Hand trudelt durchs All. Umklammert hält sie ein Lichtschwert. Auf einem Wüstenplaneten stürzt derweil ein Raumschiff ab. An Bord ist ein Soldat des Imperiums (John Boyega), der nur schwer verletzt überlebt und von einer jungen Frau (Daisy Ridley) gesund gepflegt wird. Der Soldat ist desertiert, weil er eingesehen hat, dass er auf der falschen Seite stand. Die Frau versteckt ihn, will ihm helfen. Dann finden beide das Lichtschwert und die mechanische Hand und bringen sie zum legendären Weltraumschmuggler Han Solo (Harrison Ford) sowie dessen Partner Chewbacca (Peter Mayhew), die sicher Verwendung für einen solchen wertvollen Gegenstand haben. Schockiert muss Solo erkennen, dass er die Hand nur zu gut kennt. Sie gehört seinem alten Freund Luke Skywalker (Mark Hamill), der verschollen ist und scheinbar in Problemen zu stecken scheint. Solo stellt eine Gruppe zusammen, die sich auf die Suche nach dem Jedi machen soll und ahnt dabei nicht, dass von einer anderen Ecke aus neue Gefahr aufzieht. Kräfte, die nichts Gutes im Sinn haben, arbeiten an einer neuen Superwaffe, die ganze Sonnensysteme zerstören kann…

© Marvel

© Marvel

MARVEL’S THE AVENGERS 2: AGE OF ULTRON
Action, Abenteuer | Regie: Joss Whedon | Kinostart: 30. April 2015

Milliardär, Lebemann und Genie Tony Stark aka Iron Man (Robert Downey Jr.) will ein inaktives Friedensprogramm in Gang bringen, doch dabei geht etwas schief. So taucht der niederträchtige Roboter-Bösewicht Ultron (James Spader) auf und verfolgt Pläne zur Ausrottung der Menschheit. Nun ist es an den Helden, sich wieder zu sammeln und das schreckliche Schicksal der Welt abzuwenden. Zusammen mit Iron Man treten Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans), Hulk (Mark Ruffalo), Black Widow (Scarlett Johansson) und Hawkeye (Jeremy Renner) dem fiesen Ultron entgegen und bekommen dabei Unterstützung von den ehemaligen S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Maria Hill (Cobie Smulders). Außerdem kreuzen die geheimnisvollen und mit besonderen Fähigkeiten ausgestatteten Newcomer Wanda (Elizabeth Olsen) und Pietro Maximoff (Aaron Taylor-Johnson) den Weg der Helden, wie auch ein alter Bekannter in neuer Gestalt: Vision (Paul Bettany). Die Rächer müssen ihre Kräfte vereinen, unsichere Allianzen schmieden und auf unerwartete Aktionen reagieren, um die Bewohner der Erde einmal mehr vor dem drohenden Untergang zu bewahren.

Minions

© Universal Pictures

MINIONS (3D)
Animiation | Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin | Kinostart: 2. Juli 2015

Seit dem Anfang des Anfang gab es die Minions schon: kleine, gelbe Helferlein, deren einziger Existenzgrund ist, einem Bösewicht zu Diensten zu stehen. Als all ihre Meister jedoch zerstört wurden, zogen sie sich in die Antarktis zurück und verharrten dort viele, viele Jahre in Depression – bis schließlich in den Sechziger Jahren der mutigste Minion und zwei Gefährten den Entschluss fassen, einen neuen Meister finden zu gehen. Und so machen sie sich auf zu einer Bösewicht-Convention. Dort laufen sie der verrückten Super-Bösewichtin Scarlett Overkill und ihrem Ehemann, dem Wissenschaftler Herb Overkill in die Arme. Sie will die erste weibliche Oberbösewichtin werden und die kleinen gelben Helferlein für ihre finsteren Pläne missbrauchen.

Mockingjay Teil 2

© StudioCanal

DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY (TEIL2)
Abenteuer, Sci-Fi | Regie: Francis Lawrence | Kinostart: 19. November 2015

Nachdem Katniss (Jennifer Lawrence) erfahren musste, dass ihr Heimat-Distrikt 12 vollständig zerstört wurde, begibt sie sich zunächst dorthin, um die Ausmaße selbst in Augenschein zu nehmen. Bis auf die Unterkünfte für die Sieger der Spiele wurde der gesamte Bezirk von der Regierung in Schutt und Asche gelegt. Allein der Familienkater Butterblume hat überlebt, den sie in ihr neues Zuhause in Distrikt 13 bringt. Die dortigen Bewohner leben im Untergrund, besitzen Kernwaffen und stehen der Regierung feindlich gegenüber. Katniss ist noch immer das Gesicht der Revolution, weigert sich aber anfänglich, an Propaganda-Aktionen für den Aufstand teilzunehmen, da sie um das Leben von Peeta (Josh Hutcherson) fürchtet, der von der Regierung als Lockvogel eingesetzt wird und in einer Sondersendung die Revolutionäre vor einem Militärschlag seitens der Regierung warnt, sollten diese sich nicht ergeben. Auf das Versprechen hin, dass Peeta im Falle eines Sieges nicht bestraft wird und sie den Präsidenten des Kapitols selbst töten darf, willigt sie schließlich doch ein, den Revolutionären zu helfen.

Fifty Shades of Grey

© Universal Pictures

FIFTY SHADES OF GREY
Drama, Romanze | Regie: Sam Taylor-Johnson | Kinostart: 12. Februar 2015

Als Literatur-Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) den aufstrebenden Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan) für ihre Universitätszeitung interviewt, begegnet sie einem Mann, mit dessen arroganter und anzüglicher Art sie nicht recht umzugehen vermag. Doch den attraktiven Milliardär umhüllt eine anziehende Aura, der sich die junge Frau schon bald nicht mehr entziehen kann. Anastasia, ein unbeschriebenes Blatt in Sachen Liebe und Begehren, gibt sich der Faszination hin. Grey kostet es keine Anstrengung, die Studentin in seine Arme zu treiben. Seine einschüchternde Art löst bei Anastasia Angst und körperliche Zuneigung zugleich aus. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Affäre, wobei der junge Mann stets die Oberhand behält. Im Laufe ihrer Liaison begegnet Anastasia den dunklen Geheimnissen des vermögenden Mannes und entdeckt an sich ungeahnte Seiten der Lust, Fesseln und Peitsche eingeschlossen.

Jurassic World

© Universal Pictures

JURASSIC WORLD
Abenteuer, Action | Regie: Colin Trevorrow | Kinostart: 11. Juni 2015

Der Traum von John Hammond ist in Erfüllung gegangen: Der Jurassic Park, ein Themenpark mit echten Dinosauriern, ist Realität. Bereits seit einigen Jahren zieht er auf der Isla Nublar jährlich 10 Millionen Besucher an. Eine besondere Attraktion ist die Lagune, in der Unterwasser-Saurier durch dicke Glasscheiben zu beobachten sind und bei Shows sogar Tricks für die Besucher aufführen. Selbst die größten Bedrohungen aus der Frühzeit des Parks – die Veloceraptoren und der T-Rex – wurden vom Verhaltensforscher Owen (Chris Pratt) untersucht. Dank seiner Analysen scheint sich das Verhältnis zwischen Menschen und Tieren zu stabilisieren. Alles scheint sicher im Park, doch die Ruhe täuscht. Denn in den Wäldern lauert ein neuer, bisher unbekannter Saurier. Er stammt aus den Gen-Laboren des Parks, in denen die Forscher eine lückenhafte DNA mit Elementen anderer Saurier kombiniert haben. Das Ergebnis ist schockierend. Nur eines ist sicher: Er ist höchst gefährlich und droht, den friedlichen Park erneut in ein grauenvolles Schlachtfeld zu verwandeln.

Ant-Man

© Marvel

ANT-MAN
Sci-Fi, Action | Regie: Peyton Reed | Kinostart: 23. Juli 2015

Neueste Marvel-Comicverfilmung rund um den Biochemiker Dr. Hank Pym (Michael Douglas), der nach einem missglückten Experiment mit Insekten kommunizieren und sie kontrollieren kann und diese Fähigkeit später an den geläuterten Meisterdieb Scott Lang (Paul Rudd) weitergibt. Lang hilft seinem Mentor Pym, das Geheimnis des speziellen Ant-Man-Anzugs, mit dessen Hilfe sie sich auf Ameisengröße schrumpfen können und gleichzeitig an Stärke gewinnen, davor zu bewahren, in falsche Hände zu geraten. Gemeinsam planen sie einen Raub, bei dem nicht weniger als das Schicksal der Erde auf dem Spiel steht…

Baymax

© Walt Disney

BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU
Animation | Regie: Don Hall, Chris Williams | Kinostart: 22. Januar 2015

Hiro Hamada (Ryan Potter) ist ein brillanter Teenager und lebt in der futuristischen Stadt San Fransokyo, wo er sein geniales Erfindertalent aber bei weitem nicht so nutzt, wie es sein Bruder Tadashi (Daniel Henney) gerne hätte. Als dieser stirbt, findet Hiro den aufblasbaren Roboter Baymax (Scott Adsit), der von Tadashi entwickelt wurde, um Menschen mit Schmerzen zu helfen. Baymax‘ tatkräftige Unterstützung kann der aufgeweckte Junge gut gebrauchen, droht doch schon bald ein mysteriöser Mann mit einer Kabuki-Maske damit, seine Heimatstadt zu zerstören. Mit der Hilfe von Baymax und Tadashis Freunden Go Go Tomago (Jamie Chung), Wasabi (Damon Wayans Jr.), Honey Lemon (Genesis Rodriguez) und Fred (T.J. Miller) beschließt Hiro, alles zu tun, um die Katastrophe zu verhindern. Dazu stattet er seine Mitstreiter mit allerlei nützlichen High-Tech-Gerätschaften aus. Gemeinsam sind sie von nun an die „Big Hero 6″…

Terminator: Genisys

© Paramount Pictures

TERMINATOR: GENISYS
Action, Sci-Fi, Abenteuer | Regie: Alan Taylor | Kinostart: 9. Juli 2015

Terminator 5: Genisys spielt Gerüchten zufolge auf einer alternativen Zeitebene zu Terminator und Terminator 2 – Tag der Abrechnung, bei der verschiedene kleine Zufälle in der Zeitschleife zu großen Änderungen im Verlauf der Geschichte führen. Über verschiedene Zeitsprünge hinweg sehen wir berühmte Momente dieser Filme aus einem anderen Blickwinkel. Denn auch wenn Kyle Reese erneut ins Jahr 1984 zurückreist, um Sarah Connor zu retten, gibt es diesmal einen anderen Ausgang der Ereignisse. Doch auch bisher unbekannte Momente, wie Sarah Connors Kindheit, werden den Verlauf der Geschichte beeinflussen.

Mad Max Fury Road

© Warner Bros.

MAD MAX: FURY ROAD
Action, Abenteuer | Regie: George Miller| Kinostart: 14. Mai 2015

Max Rockatansky, besser bekannt als Mad Max (Tom Hardy) ist nach den Ereignissen aus Mad Max III – Jenseits der Donnerkuppel auf der Flucht. Gemeinsam mit einer Gruppe Überlebender donnert er in einem zum Panzer umgebauten Sattelschlepper durch die Wüste, der von Imperator Furiosa (Charlize Theron) gefahren wird. Sie werden verfolgt von degenerierten Gesetzlosen in schwer bewaffneten Wüsten-Autos. Ein erbitterter Krieg auf der Straße entbrennt.Mit an Bord ist eine Gruppe von Frauen, die sich “The Five Wifes” nennt. In der Postapokalyptischen Welt von Mad Max werden schöne Frauen wie wertvolle Güter behandelt. Besonders attraktive Exemplare werden in einem Käfig gehalten und sind für die Straßenbanditen ebenso wertvoll, wie Benzin.

DER ZWEITE TEIL DER REIHE ERSCHEINT AM 2. JANUAR 2015 AUF FILMSPLEEN.COM!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.