[Feature] SHAUN DAS SCHAF | Wo ist dein Platz in der Herde?

Alle Schafe sind Herdentiere? Von wegen! SHAUN hat seinen eigenen wolligen Kopf. Und der heckt im neuen Stop-Motion-Animationsabenteuer SHAUN DAS SCHAF – DER FILM, der am 19. März 2015 in die Kinos kommt, wieder allerlei Unsinn aus. Dabei bringt er sich und die anderen Farmbewohner mehr als einmal in brenzlige Situationen. Doch wenn es hart auf hart kommt, hält die Herde zusammen. Jeder wie er eben kann.

Aber welchem Farmbewohner bist du am ähnlichsten? Dem abenteuerlustigen Draufgänger SHAUN, der verfressenen Schafsdame SHIRLEY oder gar dem leidgeplagten Schäferhund BITZER? Mach den Test und finde deinen Platz in der außergewöhnlichsten Herde der Welt:

  1. Die frechen Schweine machen den Schafen mal wieder das Leben schwer und pöbeln rum. Was unternimmst du dagegen?

a) Ich versuche, die Schweine und ihre saublöden Sprüche zu ignorieren und treibe die Schafe von ihnen weg.

b) Ich brauche eine kleine Stääährkung. Mit leerem Magen kann ich keine vernünftigen Entscheidungen treffen.

c) Ich starte eine wilde Apfelschlacht. Irgendwer muss den Schweinebacken ja schließlich die vorlauten Mäuler stopfen.

  1. Eines der Schafe ist augebüchst und frisst seelenruhig die Nachbarweide leer. Du denkst dir…

a) „Nicht schon wieder! Ich bin es wirklich leid, diese belämmerten Schafe zusammenzuhalten.“

b) „Was geht mich das an? Ich stecke meinen Schafskopf nicht in fremde Angelegenheiten.“

c) „Ein Schaf nach meinem Geschmack! Wollig am Körper, rebellisch im Geist. Wir brauchen määähr von dieser Sorte! „

  1. Der hinterlistige Fuchs hat sich im Schafspelz unter die Herde gemischt und schnappt sich TIMMY, das kleinste Schäfchen der Herde, um ihn zu entführen. Du…

a) …hechelst so schnell du kannst rüber zum Bauern und holst Hilfe.

b) …stellst dich dem Fuchs mutig und mit wollem, äh, vollem Körpereinsatz in den Weg, ehe er mit Timmy abhauen kann.

c) …strickst dir einen raffinierten Plan zusammen, lockst den Fuchs in eine Falle und befreist Timmy auf spektakuläre Weise aus seinen Fängen.

  1. Gääähnende Langeweile auf der Farm. Die Schafe stehen öde auf der Wiese rum, der Bauer ist zum Einkaufen in die Stadt gefahren und nicht mal die Schweine lassen sich blicken. Was tust du?

a) Ich suche mir ein gemütliches Plätzchen und  zähle Schäfchen.

b) Erst gönne ich mir einen kleinen Imbiss auf der Wiese, dann schau ich mal nach, ob der Bauer noch määähr Leckereien im Kühlschrank versteckt hat.

a) Sturmfrei? Das schreit nach einer scha(r)fen Party mit der ganzen Herde!

  1. Wie aus dem Nichts ziehen dicke Gewitterwolken auf und es beginnt in Strömen zu regnen. Was machst du?

a) Ich bringe meine Schäfchen schnell ins Trockene.

b) Bäääh, ich rupf mir noch schnell ein paar Grashalme ab für unterwegs und dann geht’s ab in den Stall. Ehe sich mein Fell so vollsaugt, dass ich die Beine nicht mehr auf den Boden bekomme.

c) Ich hüpfe noch eine Weile durch die frischen Pfützen und springe erst in den Stall wenn ich so richtig verfilzt bin.

  1. Der Bauer schlafwandelt mal wieder und taucht mitten in der Nacht im Schafstall auf. Er fällt über eines der flauschigen Stallbewohner und schnarcht inmitten der Herde einfach weiter. Was tust du?

a) Ich stopfe mir genervt ein bisschen Wolle in die Ohren und zähle meine Schäfchen bis ich endlich eingeschlummert bin.

b) Ich bin zu faul, um etwas zu unternehmen. Ich hau mich wieder aufs Fell und träume von saftigen grünen Wiesen.

c) Ich nutze die Gunst der Stunde, schleiche mich rüber ins Haus des Bauern und verbringe die restliche Nacht vor dem Fernseher. Määärkt ja keiner!

  1. Durch ein unglückliches Missgeschick, an dem die Schafe nicht ganz unschuldig sind, wird der Bauer auf eine unfreiwillige Reise in die Stadt geschickt. Was nun?

a) Himmel, diese Schafsköpfe haben nur Knete im Kopf! Jetzt muss ich mir dringend etwas einfallen lassen, um den Bauern zurückzuholen. Bevor die Herde die ganze Farm ruiniert.

b) Ein Ausflug in die Stadt? Ich bin dabei. Wo viele Menschen leben, da gibt’s sicher auch jede Menge zu fressen.

c) Bääääh, so ein (Schafs)Käse! Die Aktion ging ja voll in die wollene Unterhose. Da hilft nur eines: Auf in die Stadt! Wäre doch gelacht, wenn ich den Bauer nicht zurück nach Hause holen kann.

Auflösung:

überwiegend Antwort a)

Du bist pflichtbewusst, loyal und du liebst es, wenn alles in geregelten Bahnen läuft und du deine Ruhe hast. Damit bist du auf der Farm in bester Gesellschaft: Schäferhund BITZER hütet gewissenhaft die Herde und wünscht sich dabei nichts weiter als ein ruhiges Leben auf dem Hof. Dumm nur, dass ausgerechnet SHAUN immer wieder dazwischenfunkt.

überwiegend Antwort b)

Genau wie SHIRLEY, das verfressenste Schaf weit und breit, bist du ein echter Genießer. So schnell schlägt dir nichts auf den Magen. Du bist lammfromm, bewahrst stets Ruhe – und einen gesunden Appetit. Doch wenn die Herde Hilfe braucht, bist du zur Stelle.

überwiegend Antwort c)

Du bist alles andere als ein Unschuldslamm! Du bist ebenso neugierig wie SHAUN, einfallsreich und für jeden Spaß zu haben. Statt brav der Herde zu folgen, nutzt auch du jede Gelegenheit, um Unsinn zu machen. Und handelst dir damit so manchen Ärger ein. Aber das nimmst du gern in Kauf. Ohne ein bisschen Aufregung wäre es dir nämlich viel zu langweilig.

So richtig aufregend wird es auch in SHAUN DAS SCHAF – DER FILM: Durch SHAUNS Übermut verschlägt es den Bauern aus Versehen in die große Stadt… Sogleich machen sich SHAUN und seine wolligen Gefährten auf in den Großstadtdschungel, um das angerichtete Chaos wieder gut zu machen. Aber kaum angekommen, verstricken sie sich in ein immer größeres Durcheinander. Ob das gut geht?

(Quelle: KinoStarDE)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.