fuhlen-sie-sich-manchmal-ausgebrannt-und-leer-mit-benno-furmann-charly-hubner-und-lina-beckmann (1)

FÜHLEN SIE SICH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER? | Eine Komödie über die Liebe, das Leben und das Dilemma unserer modernen Welt

Autorin und Regisseurin Lola Randl nimmt in ihrem burlesken Verwirrspiel FÜHLEN SIE SICH AUCH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER? die Grenzen und Möglichkeiten weiblicher Allmachtsphantasien aufs Korn.

fuhlen-sie-sich-manchmal-ausgebrannt-und-leer

© farbfilm home entertainment

Inhalt

Luisa (Lina Beckmann) rast durch ihr Leben. Vom Job nach Hause, vom Ehemann zum Liebhaber, von den Erdnussflips zur Rohkost-Diät. Wem wird das nicht irgendwann zu viel? Als die Paartherapeutin eines Morgens aufwacht, gibt es sie plötzlich doppelt. Sie hat sich über Nacht aufgespalten in die alte Luisa und in die neue Ann (Lina Beckmann). Äußerlich sehen die beiden völlig gleich aus, ansonsten aber sind sie grundverschieden. Luisa steht ständig unter Strom und macht sich über alles Gedanken. Ann ist tiefenentspannt und stopft alles in sich hinein, worauf sie gerade Lust hat. Nach dem ersten Schock erkennt Luisa die ungeahnten Möglichkeiten, die ihr das zweite Ich eröffnet: Endlich kann sie mit ihrem Lover Leopold (Benno Fürmann) durchbrennen, während Ann sich um ihren Mann Richard (Charly Hübner) kümmert.

Kritik

FÜHLEN SIE SICH AUCH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER? ist die etwas andere Beziehungskomödie. Mit Hochdruck wird in das Humorpedal getreten, lässt die Darsteller mit Vollspeed durch die kunterbunte Welt fahren und landet schließlich ohne Airbag gegen die Hauswand. Was so hart klingen mag, ist das Resultat einer durchweg schrägen Erzählung, die das Doppelgänger-Motiv aufgreift und damit spielt. Dies ist nicht immer glücklich inszeniert, aber erweist sich als gewinnbringend. Der Film ist durch und durch Klamauk, somit nicht jedermanns Sache, aber funktionieren tut er trotzdem. Ein Sahnebonbon einfach umwickelt, doch im Kern so komplex und künstlerisch wertvoll. Lina Beckmann ist es vor allem zu verdanken, warum dieser wirre Mix aus Slapstick und popkultureller Referenzen im Kontext einer Beziehungskomödie so gut fruchtet. Der Inhalt in Kombination mit der visuellen Gestaltung setzt sehenswerte Akzente, die jedoch nicht jeder verstehen mag oder will. Fühlen Sie sich auch manchmal ausgebrannt und leer? ist speziell, zweifellos. Aber auch schrill, witzig und schockierend ehrlich. Keine Anleitung fürs Leben, aber kurzweiliger Spaß zum Kopf freimachen.

Fazit: Randl ist mutig, riskiert viel und wird in meinen Augen belohnt. Fühlen Sie sich auch manchmal ausgebrannt und leer? ist verspielt, witzig und will so viel in einem Film erzählen, dass er dadurch oft überladen wirkt, aber keinen vergrault. Im Gegenteil. Das Gespann Lina Beckmann, Benno Fürmann und Charly Hübner – allesamt drei herausragende Darsteller – fusionieren zu einer homogenen Maße aus Liebe, Drama und Unterhaltung. Wichtig hierbei: Nicht alles so ernst zu nehmen.

FSK ab 12 (grün)Originaltitel:           Fühlen Sie sich auch manchmal ausgebrannt und leer?
Produktionsland/-jahr:   DE 2017
Laufzeit:                94 min
Genre:                   Komödie

Regie:                   Lola Randl
Drehbuch:                Lola Randl
Kamera:                  Philipp Pfeiffer

Kinostart:               8. März 2018
Home Entertainment:      28. September 2018

Verleih:                 farbfilm home entertainment

(Quelle: farbfilmverleih)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.