[Vorbericht] 5. FILMAUTO-TREFFEN DEUTSCHLAND | „Sie bauten eine Zeitmaschine… aus einem DeLorean?“

Nicht nur Schauspieler und ihre Rollen, nicht nur der Soundtrack oder ikonische Monster schreiben Filmgeschichte. Jede berühmte Filmreihe oder Serie hat auch sein eigenes, charakteristisches und einzigartiges Fahrzeug am Start. Zu den berühmtesten Vertretern gehören wohl „Sie bauten eine Zeitmaschine… aus einem DeLorean?“ oder K.I.T.T., ein modifizierter, schwarzer Pontiac Firebird Trans Am, der im Kampf um Recht und Ordnung David Haselhoff tatkräftig unterstützt. Doch es gibt noch weitaus mehr in dieser motorisierten Welt zu entdecken. Wo? Am 18. September 2021 in Hamburg.

1FATÜbersicht

© Florian Schulze/Filmauto-Treffen Deutschland

Bereits zum 5. Mal findet das Filmauto-Treffen Deutschland in der Hamburger Hafencity statt. Letztes Jahr besuchten über 1000 Besucher die kostenlose Veranstaltung, die mit teilweise Originalfahrzeugen aus beliebten Filmen und Serien für begeisterte Gesichter sorgte. Eine Erfolgsgeschichte, die Initiator und Organisator Florian Schulze vor einigen Jahren ins Rollen brachte: 

„Als die Idee 2017 aufkam wusste ich nicht, was mich erwartet. Die Idee habe ich im Freundeskreis mit Personen besprochen, die schon ein Filmauto oder eine ähnliche Leidenschaft haben. Der Plan stand fest: Ich wollte ein schönes Treffen für die Filmauto Besitzer planen und „ein paar Fans“ eine Freude machen. Der Platz war für mich schnell gefunden und ich konnte das Überseequartier mit meiner Idee überzeugen, dass wir das Filmauto Treffen auf dem Markplatz auf dem Überseeboulevard durchführen können.“

2020 durften sich Fans 15 Autos aus unterschiedlichen Epochen der Kino- und Fernsehgeschichte aus nächster Nähe betrachten. Dieses Jahr legt Florian Schulze und seine Kooperationspartner noch eine ordentliche Wagenladung drauf. 

„Insgesamt erwarten wir 20 Autos. Die Mystery Maschine von Scooby Doo wird ein neues Highlight in diesem Jahr sein.“

Doch damit nicht genug: Zwei originale Autos, der Auburn Speedester aus der Serie Remington Steele mit Pierce Brosnan und aus dem Film Dick Tracy mit Madonna. Auch der Ferrari aus Miami Vice (der eigentlich eine Corvette ist), ist ein echtes Auto aus der Serie. Hauptdarsteller Don Jonson gehörte zum Vorbesitzer dieses beeindruckenden Gefährts. Das K.I.T.T. Replica und auch die DeLorean-Zeitmaschine sind natürlich Hingucker und Highlights beim Treffen nicht wegzudenken. Auch Biffs Ford aus „Zurück in die Zukunft“ ist ein einmaliges Exemplar in Europa und gilt damit quasi als Unikat.

Zum ersten Mal dürfen sich Besucher auf ein aufschlussreiches und kostenloses Programmheft freuen. Dieses wird auch ein Gewinnspiel in Kooperation mit Jada® Toys enthalten. Darüber hinaus werden vor Ort – mit freundlicher Unterstützung von Playmobil® – Sets (bestehend aus Mystery Maschine und/oder Scooby Doo Geisterhaus) verlost. 

Wer gerne weitere Eindrücke sammeln möchte, kann sich hier einen spannenden Vorbericht von Sat.1 Regional anschauen:

FILMSPLEEN wird als Medienpartner in diesem Jahr zum erste Mal mit dabei sein und Interessierte auf Instagram mit Ton- und Bildmaterial versorgen. Wer Zeit und Lust hat, selbst einen Abstecher zum Filmauto-Treffen zu unternehmen, findet unter www.filmauto-treffen.de weitere Informationen.

🔘 WO:            Marktplatz (Überseeboulevard/Tokiostraße), Hamburg - Hafencity
🔘 BEGINN: 13:00 Uhr
🔘 ENDE: 17:00 Uhr
🔘 EINTRITT: frei

🔴 Auf dem gesamten Ausstellungsgelände gilt die Maskenpflicht!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.