DIE CROODS – ALLES AUF ANFANG | Besser(mann) wird’s

Jung und (Stein-)Alt dürfen sich mit DIE CROODS – ALLES AUF ANFANG auf ein großes prähistorisches Abenteuer voller Spaß und Spannung freuen, auf phantasievolle Kreaturen, auf ein visuell beeindruckendes neues Zeitalter und natürlich auf eine Familie, in der sich so mancher wiedererkennen wird.

DieCroods_HauptplakatInhalt

Die chaotische Truppe um Familienoberhaupt Grug macht sich auf den Weg, ein neues und vor allem sicheres Zuhause zu finden. Als sie versteckt hinter hohen Mauern ein idyllisches Paradies entdecken, scheinen alle ihre Probleme gelöst. Es gibt nur ein klitzekleines Problem – Familie Bessermann (Betonung auf Besser) wohnt schon dort! Ein modernes Baumhaus, die neuesten Erfindungen und ein professionell angelegter Garten voller Obst und Gemüse – die Bessermanns sind anscheinend schon in der Zukunft angekommen, während die Croods noch einige Stufen auf der Evolutionsleiter vor sich haben. Es ist nur eine Frage der Zeit bis die urzeitlichen Fetzen fliegen, als die Bessermanns die Croods als Hausgäste aufnehmen. Aber die beiden Familien werden gezwungen, ihre Unterschiede zu akzeptieren, als eine neue Bedrohung auftaucht. Seite an Seite erleben sie ein episches Abenteuer.

Kritik

Familie Crood ist zurück: farbenfroher und lustiger als jemals zuvor. Mit DIE CROODS – ALLES AUF ANFANG steigen wir genau da ein, wo der Erstling vor über sieben Jahren endete. Grug ist immer noch ein Skeptiker, wenn es um Veränderungen geht, immerhin ist er ein wenig weltoffener geworden. Offenheit kennt das Familienoberhaupt aber nicht bei der frischen jungen Liebe seiner Tochter Eep und dem Waisen Guy nicht. Es stößt ihm nach wie vor sauer auf, dass sich seine Tochter mit einem Banausen wie ihm abgibt. Also hat er Griesgram doch noch alte Wesenszüge für sich behalten. Abseits seines Patriarchat entwickelt sich eine fast typisch Hollywood’sche Liebesgeschichte. Eep ist dabei, in einem gekonnten Coming-of-Age-Szenario ihre Gefühle zu entdecken. Abseits überrascht Oma mit einem netten Gimmick und auch sonst glänzt die fantasievolle Steinzeitwelt mit allerhand Farben und Fabelwesen. Das war ja auch schon ein Aushängeschild des Vorgängers. Fiktive Welten unter dem Deckmantel einer vermeintlich wahren Existenz zu koppeln. Kinder haben das geliebt und Erwachsene dürften jetzt noch mehr vom Trubel profitieren. Denn: Die Bessermanns kehren ein. Eine Familie am Rande des technischen und evolutionären Fortschritts sorgen sie für Lacher und böses Blut. Eine willkommene Abwechslung zu den zahlreichen Handlungsstränge, die nicht einzeln für sich stehen, sondern alle irgendwie miteinander verflochten sind. Es macht Spaß, dieser Welt über die Schultern zu schauen. Aber auch wie bereits 2013 tat ich mich Anfangs auch mit Die Croods – Alles auf Anfang schwer. Ich brauche tatsächlich länger als gedacht, um mich mit den Charakteren und ihren Ambitionen anzufreunden und ggf. auch zu identifizieren. Es sind eben nicht die Minions. Aber die Fortsetzung ist wirklich würdig und setzt das steinzeitliche Spektakel gekonnt fort und darauf kommt es auch schließlich an.  

Fazit: Was 2013 schon funktioniert hat, bewährt sich auch 2021. Die Croods – Alles auf Anfang macht richtig Laune. Nach diversen Pandemie-Verschiebungen können wir nun im Kino die großen, bunten Welten bestaunen. Denn das ist ein Alleinstellungsmerkmal, dass selbst für Animationsfilme keine Selbstverständlichkeit ist. Mehr als solides Sequel. 

FSK ab 0 (weiß)Originaltitel:           The Croods: A New Age
Produktionsland/-jahr: US 2020 Laufzeit: 95 min Genre: Animation, Abenteuer, Komödie Regie: Joel Crawford Drehbuch: Kevin Hageman, Dan Hageman, Paul Fisher, Bob Logan Musik: Mark Mothersbaugh Kinostart: 8. Juli 2021
Home Entertainment: -

Verleih: Universal Pictures International Germany

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.