PETER HASE 2 – EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER | Let’s get ready to hoppel

In den Gemüsegarten ist Ruhe eingekehrt: Tiere und Menschen leben friedlich zusammen und alles könnte perfekt sein. Doch in PETER HASE 2 – EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER muss Peter erkennen, egal wie viel Mühe er sich gibt, alle sehen in ihm immer noch den großen Unruhestifter.

PETER HASE 2

© 2021 Columbia Pictures Industries, Inc., 2.0 Entertainment Borrower, LLC and MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.

Inhalt

Der liebenswerte Schurke ist zurück. Bea, Thomas und die Kaninchen haben als Familie Frieden geschlossen, doch trotz seiner besten Bemühungen kann Peter seinen schelmischen Ruf nicht abschütteln. Auf seinen Abenteuern außerhalb des Gartens findet Peter sich auf den dunklen Straßen der Stadt wieder, wo man seinen Unfug zu schätzen weiß. Aber als seine pelzige Familie in Gefahr gerät, muss Peter herausfinden, welche Art von Hase er sein will.

Kritik

Auch wenn Weihnachten so allmählich vor der Tür steht, ist Platz für einen Hasen. PETER HASE 2 – EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER ist eine kunterbunte und auch abseits von Ostern erfrischende Geschichte. Das Zusammenspiel aus Animationen und „Real Life“ ist wieder sehr gut und lässt sich wunderbar ansehen. Vor allem die kleinen Zuschauer werden damit ihre große Freude haben, denn der Unterschied ist wirklich banal. Aber Kleidung, Reden und das Laufen auf zwei Beinen gibt der perfekten Illusion dann doch einen humoristischen Dämpfer. Besonders erfrischend ist der Humor, der mit kinderfreundlichen Slapstick und erwachsener Comedy seinen Weg zu unseren Lachmuskeln bahnt. Einfach, verständlich, dabei aber nicht plump. Nur gelegentlich versacken Pointen. Aber sie stehen generell dem ersten Teil in nichts nach. Regisseur Will Gluck hat diesmal noch mehr den Fokus auf Peter gelegt, der stärker denn je seinen Platz sucht, schließlich wird er immer noch abgestempelt als Unruhestifter. Ein Imagewandel bevorzugt er, dabei begleiten ihn kleine und große Zuschauer. Aber auch Bea und Thomas haben so ihre Päckchen zu tragen und so fügt sich inhaltlich alles zusammen – ohne überfrachtet oder überfordernd zu wirken. Peter Hase 2 – Ein Hase macht sich vom Acker ist mit seinen knapp 90 Minuten frisch und frech. Braucht dafür eine Weile in Gang zu kommen, bietet aber im Kern eine abwechslungsreiche Geschichte und ein sehr actiongeladenes Ende – bewusst überzogen, aber das ist auch so gewollt. 

Fazit: Peter Hase 2 – Ein Hase macht sich vom Acker ist ein Selbstläufer. Will Gluck vereint seinen bereits aus dem ersten Teil etablierten Cast und verschärft noch einmal die Problematiken der Menschen und Hasen. Grundsätzlich geht es um Peters Platz in der Gesellschaft und einem radikalen Imagewechsel, der allerhand neue Herausforderungen mit sich bringt. Auch wenn zu Beginn alles in Harmonie zu leben scheint, so brodelt es hinter verschlossenen Türen. Peter stößt diese auf und versucht einmal mehr das Ruder rumzureißen, um endlich so akzeptiert zu werden wie er ist. Seine Reise dorthin ist witzig, nicht immer einfach, aber sehr unterhaltsam und vergnüglich. 

FSK ab 0 (weiß)Originaltitel:           Peter Rabbit 2: The Runaway
Produktionsland/-jahr: US/AU/IN 2021 Laufzeit: 93 min Genre: Abenteuer, Komödie, Animation Regie: Will Gluck Drehbuch: Will Gluck, Patrick Burleigh
Kamera: Peter Menzies Jr. Kinostart: 1. Juli 2021
Home Entertainment: 14. Oktober 2021

Verleih: Sony Pictures Home Entertainment

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.