2002

IRREVERSIBLE _SC

IRREVERSIBLE – STRAIGHT CUT | Gaspar Noés Skandal-Thriller schockiert mit neuem Ablauf

2002 schockte Gaspar Noé bei den Filmfestspielen in Cannes das Publikum mit der Uraufführung seines mit Monica Bellucci und Vincent Cassel hochkarätig besetzten Skandal-Thrillers IRREVERSIBLE. Mit unerbittlicher Grausamkeit und gnadenloser Konsequenz erzählte Noé die Geschichte einer Vergewaltigung und der darauffolgenden Rache – in umgekehrter Chronologie, eine brillante Erzählweise, die bis heute technisch brillant in Erinnerung bleibt. Mit der Uraufführung einer neuen Version des Films – dem IRREVERSIBLE STRAIGHT CUT – überraschte Noé bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig 2019 erneut…

(mehr …)

ALI G_still_1

ALI G IN DA HOUSE | Der Held meines pubertierenden Ichs

Er ist schrill, geschmacklos und chauvinistisch – eben einfach unwiderstehlich! Sasha Baron-Cohen mimt in ALI G IN DA HOUSE die etwas andere Art von Politiker und Volksversteher. Kultig, verdorben und der Held einer ganzen Generation. (mehr …)

Cabin Fever

CABIN FEVER | Es wird dich fressen!

Party, Pot und Poppen – So zumindest haben sich die fünf Collegefreunde ihr Wochenende in einer entlegene Blockhütte vorgestellt. Aber in der Wildnis lauert der fleischfressende Tod: CABIN FEVER von Torture Porn-Meister Eli Roth geht buchstäblich unter die Haut. (mehr …)

lilja4ever

LILJA 4-EVER | Wenn dein Leben dich im Stich lässt

LILJA 4-EVER ist ein sehr trauriger Film über ein russisches junges Mädchen das allein im Ostblock zurück bleibt, weil der neue Freund der Mutter sie nicht dabei haben will. Regisseur Lukas Moodysson hat einen kunstvollen Film geschaffen, der gleichzeitig realitätsnah und -fern ist. Intensiv, pulsierend und grausam echt.

(mehr …)

The Collector - Der Sammler

THE COLLECTOR – DER SAMMLER | Andere sammeln Briefmarken, er sammelt Körperteile

Vier Nominierungen für den Genie-Award unterem anderem für die Beste Regie und den besten Hauptdarsteller konnte der Thriller THE COLLECTOR – DER SAMMLER, der in der Art von Resurrection – Die Auferstehung oder Das Schweigen der Lämmer daher kommt, 2003 verdientermaßen kassieren. Mit dem 2009 erschienenen The Collector hat der Film nichts gemeinsam, außer dem Titel.

(mehr …)