Gesellschaftskritik

PIG | Es waren einmal ein Mann und sein Schwein

Es waren einmal ein Mann und ein Schwein, die lebten gemeinsam friedlich im Wald… was wie der Beginn eines Kindermärchens über eine ungewöhnliche Freundschaft klingt, ist im Thriller PIG der Hintergrund für eine spannende Rache-Story und originelle Charakterstudie, die so garantiert niemand hätte kommen sehen.

(mehr …)

MV5BNGJlNTYyZWUtZTVkNi00YjhiLTg2N2MtNThjZjZiOWMyMjI1XkEyXkFqcGdeQXVyNTU5Mzk0NjE@

CAPERNAUM – STADT DER HOFFNUNG | Ein kleiner Junge als Kläger einer ganzen Generation

In visuell eindrucksvollen Kinobildern erzählt CAPERNAUM – STADT DER HOFFNUNG von den abenteuerlichen Lebensumständen jener, die von einem besseren Leben träumen, aber in unserer Welt keine Chance haben. (mehr …)

puls-mit-samuel-l-jackson-john-cusack-und-isabelle-fuhrman

PULS | Bei Anruf Zombie

Lange bevor der Smombie es zum Jugendwort des Jahres 2015 brachte, sorgten Mobilfunkstrahlen in Stephen Kings Roman CELL für ein Horror-Szenario apokalyptischen Ausmaßes: Ein einziges elektronisches Signal, landesweit gesendet an alle Handys, lässt deren Nutzer zu blutrünstigen Bestien werden. Der Bestseller-Autor schrieb das Drehbuch gemeinsam mit Adam Alleca (Last House on the Left) und änderte eigens dafür das bisherige Ende. (mehr …)