Özgür Yildirim

Nur Gott kann mich richten

NUR GOTT KANN MICH RICHTEN | „Ein letztes Ding“ und die Probleme beginnen

NUR GOTT KANN MICH RICHTEN bewegt sich in den Hinterhöfen, den Boxclubs und den zwielichtigen Bars des kriminellen Frankfurter Milieus. Hier planen drei Gangster – verkörpert von Moritz Bleibtreu, Kida Khodr Ramadan und Edin Hasanovic – einen letzten Überfall, bis ihnen eine verzweifelte Polizistin in die Quere kommt, die mit den Gesetzen der Straße genauso vertraut ist wie sie selbst.
(mehr …)

Boy 7

BOY 7 | Blogger-Special und Review zu Özgür Yildirims Romanverfilmung

BOY 7 erzählt die Geschichte eines Jungen, der sein technisches Genie zu Beginn des Films nutzt, um dem Mädchen, für das er seit Jahren schwärmt, zu ihrem Abitur zu verhelfen, indem er sich in den Schulserver hackt und ihre Noten verbessert. Er fliegt auf und wird verurteilt. Allerdings muss er statt ins Gefängnis in ein Resozialisierungsprogramm namens Kooperation X.

(mehr …)