HECTORS REISE ODER DIE SUCHE NACH DEM GLÜCK | Ein „Feel Good“-Filmchen mit Simon Pegg

Amüsantes Road-Movie um einen Psychiater, der den Erdball unsicher macht auf der Suche nach der Formel zum Glück – nach dem gleichnamigen Bestseller François Lelord.

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

© Wild Bunch Germany

Inhalt

Der leicht exzentrische, aber liebenswerte Psychiater Hector (Simon Pegg) hat kein leichtes Leben. Obwohl er alles gibt, werden seine Patienten einfach nicht glücklich. Auch ist er sich nicht sicher, ob seine Beziehung zu Freundin Clara (Rosamund Pike) auf einem wirklich festen Fundament steht. So kommt der Tag, an dem Hector sein Leben grundsätzlich ändert. Er packt seinen Rucksack und geht auf die Suche nach dem wahren Glück. Ausgerüstet mit einer Menge Mut und geradezu kindlicher Neugier verlässt der Sinnsucher London, stürzt sich ins Abenteuer. Seine weite, gefährliche, aber vor allem lustige Reise führt ihn dabei um den ganzen Erdball, nach China, Afrika und ins „Meist-Land“. Dabei hält sie neben vielen interessanten Reisebekanntschaften auch einige Antworten für seine drängenden Fragen nach dem echten Glück bereit. Die wichtigste lautet: Existiert so etwas überhaupt?

Kritik

HECTORS REISE ODER DIE SUCHE NACH DEM GLÜCK – dieser Film klingt schon nach einem Gute-Laune-Film und ehrlich gesagt er das auch. Er gehört zu der Art von Filmen, die uns aus unserer Komfortzone herausholen, um uns damit zu animieren, die Welt zu entdecken. Er trotz nur so vor Zauber und Charme, bedient aber auch gleichermaßen eine Reihe an nicht enden wollenden Klischees. Doch dies blendet man schnell aus, wenn wir mit Simon Pegg die unterschiedlichsten Ecken der Welt bereisen. Wir durchstreifen Chinas Metropolen, Afrikas Savannen und Amerikas Großstädte – immer auf der Suche nach einer Antwort: Wie definiert man Glück? Jeden Menschen, den er trifft, gibt ihm einen anderen Ratschlag. Die Summer alle jedoch sind Ergebnisse die Hector einzuordnen vermag. Er bildet sich in unzähligen Selbstlektionen eine Meinung und ist damit glücklich. Natürlich ist Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück erfindet den Film nicht neu. Vieles erscheint kitschig, sogar überzogen klischeehaft. Allerdings passt es zur Machart des Films perfekt und mindert den Spaß kaum spürbar. Auch ist Simon Pegg in der Lage einen Film ohne seinem All-Time-Buddy Nick Frost zu tragen, was zusätzlich begünstigt wird von Rosamund Pike – da stimmt die Chemie. Auch die zahlreichen namenhaften Nebendarsteller brillieren und sind mit Jean Reno, Christopher Plummer und Toni Collette fulminant besetzt – da verzeiht man auch Veronica Ferres‘ hellseherische Fähigkeiten. Geballte Qualität also, die aus einem Märchen einen Film machen, der tatsächlich etwas zu sagen hat. Auch wenn die Antworten auf die Frage wohl niemanden überraschen werden.

Fazit: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück macht tatsächlich glücklich und schürt im Publikum das Verlangen, selbst etwas zu unternehmen, zu reifen, Erfahrungen zu sammeln. Er funktioniert also und das nicht zu knapp. 

FSK ab 12 (grün)Originaltitel:           Hector and the Search for Happiness
Produktionsland/-jahr:   DE/CA/ZA/UK 2014
Laufzeit:                120 min
Genre:                   Komödie, Abenteuer, Drama

Regie:                   Peter Chelsom
Drehbuch:                Peter Chelsom, Maria von Heland, Tinker Lindsay    
Kamera:                  Kolja Brandt                   

Verleih:                 Wild Bunch Germany 

HECTORS REISE ODER DIE SUCHE NACH DEM GLÜCK || ab 22. Januar 2015 erhältlich auf DVD, Blu-ray und VoD.

(Quelle: European Movie Trailers)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.