Jean Reno

GODZILLA | Ein großes Missverständnis

Während sich die Ära von Godzilla in Japan allmählich dem Ende neigte, versuchte Hollywood in Gestalt von Roland Emmerich 1998 seine eigene Adaption der Riesenechse auf die Leinwand zu bringen. Das Ergebnis: zwiegespalten!

(mehr …)

THE LAST JOURNEY – DIE LETZTE REISE DER MENSCHHEIT | Postapokalyptischer Roadtrip für Nostalgiker

Vor spektakulärer Kulisse und einer endzeitgeprägten Atmosphäre, inszeniert Regisseur Romain Quirot mit THE LAST JOURNEY – Die letzte Reise der Menschheit einen postapokalyptischen Sci-Fi Thriller, der sich sehen lassen kann.

(mehr …)

Nur ein einziges Leben_NEU

NUR EIN EINZIGES LEBEN | Ein Hirte und (s)ein schwarzes Schaf

Basierend auf dem Jugendbuch „Warten auf Anya“ des vielfach ausgezeichneten Autoren Michael Morpurgo, inszeniert Regisseur Ben Cookson mit NUR EIN EINZIGES LEBEN auf einfühlsame Weise einen Film über Mut, Hoffnung und Zusammenhalt in einem der dunkelsten Kapitel unserer Zeit.

(mehr …)

Die Besucher (3)

DIE BESUCHER – STURM AUF DIE BASTILLE | An der Zeitreise-Kreuzung falsch abgebogen… schon wieder

Nachdem Graf Godefroy de Montmirail und sein Knappe Jacquouille das 20. Jahrhundert verlassen haben, wollten sie eigentlich wieder in ihre Zeit zurückkehren. Stattdessen landen sie versehentlich in einer Ära der politischen und sozialen Umbrüche: 1789 inmitten der Französischen Revolution in Paris. (mehr …)

Wie-Brüder-im-Wind-Poster_ex

WIE BRÜDER IM WIND | Eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Mensch und Raubvogel

Die Südtiroler Alpen in den 60er-Jahren: Naturdoku-Kamerapionier Otmar Penker und Gerardo Olivares erzählen im bildgewaltigen Abenteuerfilm WIE BRÜDER IM WIND über die Freundschaft zwischen dem kleinen Jungen Lukas und seinem Steinadler Abel, der alles unternimmt, um ihn nach einem Unfall wieder aufzupäppeln.

(mehr …)