Luc Besson

BRUCE WILLIS VERTEILT KOSMISCHE SCHWEINEBACKEN | Von „Das fünfte Element“ bis „Cosmic Sin“

WrriBruce Willis. Er kriegt es. Der mittlerweile 66-Jährige liebt den großen Auftritt. Kämpft gegen einen weltenzerstörenden Astroiden, bewahrt das Universum vor dem Untergang und fliegt auch im besten Rentenalter (noch immer) durchs All auf der Suche nach dem Sin des Lebens. filmspleen blickt auf die letzten Weltraum-Ausflüge des gebürtigen Deutschen.

(mehr …)

taxi1998

TAXI | Die unglaubliche Reise in einem weißen Peugeot

TAXIfahrer Daniel hat sein Taxi zu einer High-Speed Maschine umgebaut. Emilien ist Polizist und alles andere als gut in seinem Job. Unfreiwillig kommen Daniel und Emilien ins Geschäft und verfolgen zusammen die berüchtigte Mercedes-Bande. (mehr …)

ANNA

ANNA | Schönheit kann gnadenlos sein

Europas Hitregisseur Nr. 1, Luc Besson inszeniert erneut die Waffen einer Frau mit knallharter Action und überwältigenden Bildern. In seinem neuesten Actionthriller ANNA übernimmt Model und Schauspielerin Sasha Luss ihre erste Hauptrolle und beweist, dass nicht nur der Catwalk ihre Bühne ist. (mehr …)

renegades

RENEGADES – MISSION OF HONOR | Goldrausch im Kriegsgebiet

Mit RENEGADES – MISSION OF HONOR inszeniert Blockbuster-Routinier Steven Quale, ausgehend von einem Drehbuch der Autorenlegenden Luc Besson und Richard Wenk explosive Abenteuer-Action mit spektakulären Unterwasser-Stunts und schlagfertigen Dialogen mit messerscharfem Humor. (mehr …)

valerian-die-stadt-der-tausend-planeten-mit-dane-dehaan-und-cara-delevingne

VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN | Der intergalaktische Mind Blow

Mit der Verfilmung des Sci-Fi-Comics „Valérian et Laureline“ hat sich Luc Besson einen Kindheitstraum erfüllt und die mit 180 Millionen Dollar bisher teuerste europäische Produktion gedreht. Die Mischung zwischen aus Star WarsBlade Runner und Bessons Meisterwerk Das fünfte Element ist die visuelle Reizüberflutung des 21. Jahrhunderts. (mehr …)