Zukunft

WAS WAR DAS BITTE FÜR EIN (KINO-)JAHR

1. Mit einem Schnipser lässt Robert Downey jr. für Disney Scheine regnen
2. Keanu Reeves hat es bis Kapitel 3 geschafft – to be continued
3. Ein idyllischer Trip nach Schweden wird für ein Haufen Amerikaner zum Albtraum
4. Simba gibt es nun auch in REAL
5. Ein Clown erobert die Welt
_ _ _ _ _

Tja, 2019 war schon etwas ganz Besonderes. Filmspleen wächst und gedeiht, die Deutsche Post lässt meine Pakete im Bermuda-Dreieck verschwinden und Hollywood produziert jeden zweiten Film für die Tonne. Immerhin ist auf den Sack Reis in China verlass, der trotz aller Widrigkeiten umfällt.

Ja, der Sack Reis hält mich nicht am Leben… IHR SEID DAS!
Mit meinem 2014 ohne große Erwartung gestartetes Blog-Experiment habe ich mittlerweile doch eine Schwelle genommen und bin ein annehmbarer Weggefährte für viele Filmverrückte (was jetzt nicht eingebildet klingen soll) geworden.

Ich weiß, wem ich diesen Erfolg zu verdanken haben und dafür muss an dieser Stelle EUCH Tribut gezollt werden. Ihr seid und werdet immer ein geiler Haufen bleiben. Aber wo viel Lob ist, muss ich auch kritische Töne anstimmen zum Jahresabschluss.

Einen Blog in dieser Größenordnung am Leben zu halten, bedarf zweier Dinge: Tolerante Ehefrau und wenig Schlaf. Zwei Parteien die es in einer immer hektischer werdenden Welt nicht zu unterschätzen gilt. Worauf ich hinaus will: ICH MUSS UND WERDE EINEN GANG ZURÜCKSCHALTEN.

2020 werde ich mich des Öfteren mal zurückziehen. Den Laptop beiseite legen und dem Wind lauschen.
Diese Zeit wird aber auch kreativ genutzt, schließlich habe ich noch Ziele meine Lieben.

10.000er Marke knacken, Instagram ausbauen (vielleicht gibt es dann auch mal mein schönes Gesicht zu sehen); starte ich eventuell auch noch einen YouTube-Channel und werde ich darüber hinaus den Weltfrieden herstellen? Ich bin nicht Marcel Davis von 1und1… ich bin nur ein Filmverrückte, der seinen Platz im Leben sucht.

DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG, EURE ZAHLREICHEN „DA HÜPFE ICH GERNE IN DEN LOSTOPF“-KOMMENTARE, DIE TASCHENTÜCHER UND LACHER.

WIR ZIEHEN ES 2020 GEMEINSAM DURCH – RUTSCHT JUT… NUR NICHT ZU WEIT!

Euer Dennis

TERMINATOR: DARK FATE

TERMINATOR: DARK FATE | Die Zukunft hat sich verändert, aber nicht ihr Schicksal

Linda Hamilton (“Sarah Connor”) und Arnold Schwarzenegger (“T-800”) kehren in TERMINATOR: DARK FATE in ihren ikonischen Rollen auf die große Leinwand zurück. (mehr …)

volt_ffv_web_03-1170x497n

VOLT | Sieht so die Zukunft unseres Landes aus?

VOLT ist die Möglichkeit einer nahen Zukunft. Ist das Vielleicht unseres Übermorgen. Wo die unvereinbaren Realitäten von heute in einem lautem Gewaltakt aufeinander prallen. Wo man lernt, seine Ansichten mit den Fäusten zu verteidigen. Wo derjenige Recht hat, der stärker ist. Wo man gewinnt oder standhält. Je nachdem, auf welcher Seite man steht. Sicher aber ist, dass man auf einer Seite steht. (mehr …)

Automata

AUTOMATA | Ein ungewöhnlicher Film mit einem herausragenden Antonio Banderas samt Robo-Anhang

AUTOMATA ist ein spannender und beeindruckend inszenierter Science-Fiction-Thriller mit Antonio Banderas in der Hauptrolle. Der starbesetzte Film zeigt uns eine kompromisslose und grausame Zukunfts-Dystopie, effektvoll und beängstigend realistisch dargestellt. Was passiert wenn die Technologie ein eigenes Bewusstsein entwickelt und sich der Kontrolle der Menschen entzieht? Dieses postapokalyptische Filmspektakel liefert die beunruhigende Antwort!

(mehr …)