2011

v

SINGHAM | Ich hab’s durchgezogen: Bud Spencer auf indisch!

Bud Spencer war gestern: Mit SINGHAM schüttelte Indien 2011 eine eigene Version des berühmten Schellenverteilers aus dem Ärmel und sorgte damit weltweit für viele Lacher. Leider gibt es keine deutschsprachige Ausgabe, aber wer ihn auf Hindi schauen mag, der verpasst nicht viel. Schließlich lebt der Film allein von seinen dialogarmen Action-Sequenzen.

(mehr …)

ID:A

ID:A – IDENTITÄT ANONYM | Frau ohne Vergangenheit

In dem dänischen Thriller ID:A – IDENTITÄT ANONYM begibt sich eine Frau nach einem totalen Gedächtnisverlust in Bourne-Manier auf die Suche nach ihrer Identität. Ein Film von Christian E. Christiansen basierend auf einem Roman von Anne Chaplin Hansen.

(mehr …)

Halt auf freier Strecke

HALT AUF FREIER STRECKE | Emotional, intensiv, dramatisch

Andreas Dresen erzählt echte Geschichten, Geschichten aus dem Leben. Und er scheut auch nicht vor Tabu-Themen zurück wie Wolke 9 über die körperliche Liebe zwischen alten Menschen. Mit HALT AUF FREIER STRECKE begibt er sich erneut auf ein heikles Thema zu: die Krebserkrankung eines lieben Familienvaters, dem nicht mehr viel Zeit hat…

(mehr …)

The_Grey_Screen

THE GREY – UNTER WÖLFEN | In der Eishölle von Alaska überlebt nur der Stärkste

Niemand würde sich freiwillig mit einem Haufen raubeiniger Öl-Arbeiter unter der Führung eines lebensmüden Liam Neeson anlegen – niemand außer einem Rudel hungriger Wölfe! Sie sind THE GREY.

(mehr …)

DIE KUNST SICH DIE SCHUHE ZU BINDEN | Eine Behinderung ist kein Handicap

DIE KUNST SICH DIE SCHUHE ZU BINDEN ist eine wahre Geschichte, inspiriert vom berühmten Ensemble des Behinderten-Theaters „Glada Hudik“, das 1996 vom damaligen Behindertenbetreuer Pär Johansson gegründet wurde.

(mehr …)