Alan Rickman

CHARAKTERE, VON DENEN IHR NICHT GEGLAUBT HÄTTET, DASS SIE VON DER SELBEN PERSON GESPIELT WURDEN

Hollywood ist ein eigener Kosmos mit unterschiedlichen Welten. So bewegen wir uns meist in einer Dystopie, Utopie oder Anarchie. Ein stürmischer Seegang zwischen Fiktion und Wahrheit. Doch jede Welt ist nur so aussagekräftig, wie die Bewohner, die in ihr leben. Sie sind der Draht zum Zuschauer. Identifikation ist das Zauberwort. Sehen wir uns in den Bewohnern persönlich wieder, sind wir bereit zuzuhören und zu verstehen. Eine Mammutaufgabe für jeden Schauspieler, diese Verbindung zu schaffen. Überschreiten sie Identitätsgrenzen, so identifizieren wir uns mit den Figuren. Eine unvergleichliche Wechselwirkung. 

(mehr …)

1835705,pHMv1gcHKLVl+xKKmvFD2nxfmQhXdQMZ8BFBk3Hj2Vx1Em+3vDb9zfon3uv_jNxJfz3ogxTr3jHE26akqhRXcA==

ROBIN HOOD – KÖNIG DER DIEBE | Explosive Stippvisite im Sherwood Forest

Die legendenumwobenen Abenteuer des englischen Volkshelden ROBIN HOOD, der von den Reichen stahl, um es den Armen und Entrechteten zu geben. KÖNIG DER DIEBE auch genannt, ist die imposanteste Interpretation der Figur mit hochkarätigen Stars in den Hauptrollen.  (mehr …)

alice-im-wunderland-hinter-den-spiegeln-film-2016

ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN | Die Uhr tickt, die Heldin geschickt – Abenteuer beginnt, wer gewinnt?

In ALICE IM WUNDERLAND: HINTER DEN SPIEGELN kehrt Alice gerade als gereifte, selbstbewusste, stilsichere junge Lady von einem großen, wagemutigen Abenteuer auf hoher See durch die heimtückischen Gewässer des fernen Ostens zurück. Bei einer eleganten Abendveranstaltung fällt ihr jedoch ein wunderschöner Schmetterling ins Auge, dem sie schließlich bis durch einen wundersamen Spiegel hindurch folgt. So landet sie – schwups – erneut im Unterland. Kein Zufall, denn ein guter, alter Freund benötigt dringend ihre Hilfe: Der verrückte Hutmacher. (mehr …)

Stirb Langsam

STIRB LANGSAM | Die Mutter aller Actionfilme

1988 kam STIRB LANGSAM in die Kinos und entpuppte sich als Sensation. Mit einem minimalen Plot gelang es Regisseur John McTiernan und Kameramann Jan de Bont einen bis dato einmaligen Actionknaller zu inszenieren, der in seiner Machart seinesgleichen sucht.

(mehr …)