Guy Ritchie

The_Gentlemen_Szenenbilder_19.72dpi

THE GENTLEMEN | Der Guy und sein fettes Ei

Die lässigsten Typen, die cleversten Gangster und eine ganz große Portion tiefschwarzer Humor! Mit THE GENTLEMEN beweist Regisseur und Drehbuchautor Guy Ritchie erneut sein unvergleichliches Gespür für den perfekten Coup im dubiosen Londoner Untergrund. (mehr …)

HOLMES_TITEL

[Quarantäne-Special] WAS MACHT EIGENTLICH SHERLOCK HOLMES? | Detektiv, Superheld, Marke – eine kleine Zeitreise

Ende des 19. Jahrhunderts schuf Arthur Conan Doyle eine Figur, die sich bis heute zwischen Fiktion und Wahrheit bewegt. SHERLOCK HOLMES ist Mythos, Legende und Popkultur – ja auch das, denn der Mann mit dem Gehstock und Zylinder hat es bis in unsere heute Zeit geschafft und dazwischen einen erheblichen Beitrag geleistet, warum manches, wie es ist, wie es ist.   (mehr …)

MV5BMTc0MjE2MDcxM15BMl5BanBnXkFtZTgwMTIzODQxNzM@

ALADDIN | Guy Ritchies Bindeglied aus Zeichentrick-Original und Sensations-Musical

1001 Nacht mit Will Smith als Dschinni: Mit ALADDIN spendiert Disneys seinem eigenen Zeichentrick-Klassiker von 1992 ein Live-Action-Spektakel auf dem fliegenden Teppich. Inhaltlich unverändert, hat sich optisch so einiges getan. (mehr …)

Codename U.N.C.L.E.

CODENAME U.N.C.L.E. | Die 60er-Jahre Kultserie im Kino-Look

Die perfekte Mischung aus Ocean’s Eleven und James Bond. Mit CODENAME U.N.C.L.E. bringt Guy Ritchie die 60er-Jahre-Serie ins Kino: Henry Cavill und Armie Hammer müssen als verfeindete Agenten gemeinsam einen Atomkrieg verhindern.

(mehr …)